Wiener Christkindl lässt Kinderaugen strahlen

Wiener Christkindlmarkt - Wiener Adventzauber

Wiener Christkindl lässt Kinderaugen strahlen
© werbepool

Ein wichtiger Teil des Wiener Adventzaubers ist das Wiener Christkindl, das vor zwei Jahren erstmals als traditionsbewusster Kontrapunkt zum eher konsumorientierten Weihnachtsmann ins Leben gerufen wurde. Große und kleine Besucher können ab 18. November 2006, von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 16 bis 19 Uhr, auf dem Wiener Rathausplatz mit dem Christkindl plaudern und die Begegnung mit einem Foto festhalten. Um 17 Uhr liest es eine Geschichte vor und nimmt natürlich auch die Brieflein mit den Wunschzetteln freudig entgegen.

Das Christkindl ist auch außerhalb des Wiener Adventzaubers unterwegs: Ab dem ersten Adventwochenende besucht es Pensionistenheime, einen Kindergarten oder ein Krankenhaus, liest dort die eine oder andere Weihnachtsgeschichte vor und bringt ein wenig Stimmung zu den Menschen, die selbst nicht (mehr) auf den Rathausplatz kommen können. Und kleine Geschenke vom Wiener Christkindlmarkt hat es auch immer dabei.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

18.11. - 24.12.2006

Standort:

Rathausplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

WienTourismus
Obere Augartenstraße 40
1025 Wien
43-1-24 555 fon
43-1-24 555 666 fax
www.wien.info