Der wandernde Weihnachtskalender

Von blauen Keksen und erotischen Geschichten auf dem Diwan

Der wandernde Weihnachtskalender
© Uli Berger/ Uli Stulpe
der wandernde Weihnachtskalender

Der größte Weihnachtskalender der Welt öffnet wieder seine Türen und Türchen in Schöneweide
Der Wandernde Weihnachtskalender Schöneweide lädt zum zweiten Mal ein, einen Stadtteil neu zu entdecken. Für Bewohner und Besucher bieten sich vom 1. bis zum 24. Dezember wieder viele Gelegenheiten zum (Zusammen)kommen, Staunen, Hören und zum Mitmachen. Vereine, Schulen, Läden, Cafés, Clubs, Hotels, Kirchen, die Parkeisenbahn, die ortsansässige Hochschule und sogar ein Schiff präsentieren die Vielfalt kulturellen Lebens in dem ehemaligen Industriestandort. Künstler verschiedener Genres zeigen ihre Arbeiten in einer Gemeinschaftsausstellung unter dem Motto „Hier gibt’s Kunst“, und Führungen verbinden die Veranstaltungsorte und zeigen die Besonderheiten der hiesigen Industriekultur.

Inhaltlich ist das Programmangebot weit gefächert und bietet so manche ungewöhnliche Entdeckung. Denn nicht nur blaue Kekse und erotische Geschichten auf dem Diwan sondern auch Geheimnisse aus der Vergangenheit, sportliche Vorweihnachtsfreuden, Spiele mit dem Feuer, Glücksgeschenke, tierische Models
und vieles mehr, werden den großen und kleinen Besuchern aus nah und fern ein Schöneweide zeigen, dass schon lange nicht mehr nur öde ist. Im Gegenteil:
Es wird prickelnde Erlebnisse für alle Sinne geben. Neben vielen Neuentdeckungen bietet das Programm des wandernden Weihnachtskalenders auch wieder ein paar „Klassiker“: Dazu gehören vor allem die Lichterschiffchen, als eine Art schwimmende Wunschzettel. Am 12. Dezember werden sie schön verziert und geschmückt, mit einem Licht versehen die Spree hinunterfahren und von einer frohen Vorweihnachtszeit in Schöneweide künden. Start ist diesmal auf dem Gelände der Freien Waldorfschule Berlin Süd-Ost.
Licht ist auch das Thema eines anderen Klassikers, der schon älter ist als der wandernde Weihnachtskalender: Kontrapunkt - die Lichtinstallation von Jana und Ulrich Stulpe. Die Installation an den drei Schornsteinen hat in diesem Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum. Sie ist inzwischen zu einem Wahrzeichen aller weihnachtlichen Aktivitäten in Oberschöneweide geworden. Kern der temporären Illumination von Jana und Ulrich Stulpe sind die 70 m hohen Schornsteine des 1897 als erste Drehstrom-Überlandzentrale Deutschlands in Betrieb genommenen AEG-Kraftwerks Oberspree. Am 1.12.2007 erfolgt um 18:00 Uhr das geräuschvolle Anschalten der Lichtinstallation auf der Wilhelminenhofstraße.

24 Tage - 29 Orte
Das Programm
Programm Der wandernde Weihnachtskalender Schöneweide 2007

Sa 1.12. Tag der Märkte

Oberschöneweider Lichtermarkt zwischen der Christuskirche und Grundschule an der Wuhlheide

14:00 Uhr Eröffnung an der Christuskirche mit dem Johannisthaler Bläserensemble
14:30 Uhr Eröffnung an der Grundschule mit dem Johannisthaler Bläserensemble
bis 18:00 Uhr Weihnachtsprogramm, Märchenstunde, Basteln, Stockbrot, Café, Markt, Glühwein und Kuchen
18:00 Uhr Konzert zur Adventszeit in der Christuskirche mit dem Köpenicker Chor „Sing! Sing!“ unter Leitung von Lutz Haubold

* Christuskirche Oberschöneweide
Firlstr.16, 12459 Berlin
* Grundschule an der Wuhlheide
Kottmeierstr. 2-4, 12459 Berlin

Info unter: Christuskirche 53 53 155
Grundschule an der Wuhlheide 5350178

„Kontrapunkt“ - Anschalten der 5. Lichtinstallation

18:00 Uhr „Kontrapunkt“ - Anschalten der 5. Lichtinstallation von Jana und Uli Stulpe an den drei Schornsteinen
mit Trompetengeräuschen und Glühwein
GUT => zu sehen auch vom Kaisersteg oder

* direkt Wilhelminenhofstraße 48 / Ecke Marienstrasse

So 2.12. Weihnachten mit Theo Tintenklecks

12:00 bis 16:00 Uhr Kekse backen mit der beliebten Kinderfigur
Theo Tintenklecks im NH Berlin Treptow. Ein großer Spaß für unsere kleinen und großen Gäste.


Um Reservierung wird gebeten

* NH Berlin Treptow
Spreestraße 14, 12439 Berlin
Info unter 63903-0

Mo 3.12. Hier gibt’s Kunst

Malerei, Skulptur, Fotografie - Künstler aus Schöneweide stellen sich vor

19:00 Uhr Vernissage
Öffnungszeiten bis 7. Januar 2008: freitags bis sonntags von 16:00 bis 20:00 Uhr (außer vom 21.12.2007 bis 3.1.2008)

*Ausstellung in der
Wilhelminenhofstraße 48

Di 4.12. Der Blick in die Zukunft

17:00 bis 19:00 Uhr Ein alter Brauch wird neu belebt.
REWE verschenkt heute Barbarazweige.
Barbarazweige sind Zweige von Obstbäumen, die nach einem alten Brauch am 4. Dezember, dem Tag der heiligen Barbara, geschnitten und in einer Vase in der Wohnung aufgestellt werden. Blühen sie dann zu Weihnachten, gilt das als ein gutes Zeichen für die Zukunft.
Und wer es noch genauer wissen will fragt Dagmar de Gari: die Kartenlegerin (bekannt aus Funk und Fernsehen). Von 17:00 bis 19:00 Uhr befragt sie die Karten und wirft einen Blick in Ihre Zukunft.

* REWE,
Wilhelminenhofstraße 91, 12459 Berlin

Mi 5.12. Tierporträts - liebevoll gemalt

15:00 bis 19:00 Uhr Die irische Malerin Noel O’Callaghan lädt ihre
Lieblinge ein Modell zu „sitzen“. Die von leichter Hand geschaffenen Aquarellbilder sind ein „must have“ für jeden Vierbeiner.

* Tierarztpraxis DVM Wolfgang Kup
in den Spreehöfen, Edisonstraße 63, 12459 Berlin


Do 6.12. Tritratrulala Kasperle ist wieder da !

10:00 bis 15:00 Uhr Das mobile Puppentheater „MobiThea“ der
Zukunftswerkstatt Köpenick gGmbH lädt ein zum Nikolaustag und zeigt seine Schätze. Neues aus der Welt der Puppen für Kinder und Erwachsene.

* Zukunftswerkstatt Köpenick gGmbH - Standort Süd
Plönzeile 41, 12459 Berlin-Oberschöneweide
Info unter 53 01 13 01

Fr 7.12. Lieder zwischen Himmel und Erde

19:30 Uhr Liederabend mit Daniela Heilig (Klavierballaden)
Daniela Heilig singt mit klarer sanfter Stimme Lieder über die Liebe und über die Leichtigkeit des Seins.

*Kiezcafé CABIOLA
DAS SONNENHAUS, Flutstraße 1, 12439 Berlin (5 Minuten vom Bahnhof Schöneweide)

Eintritt 3,00 €


Sa 8.12. Die Parkeisenbahn fährt den Nikolaus

Wer glaubte, der Nikolaus kommt in seinem Schlitten, gezogen vom legendären Rentier Rudolf, wird sich in der Wuhlheide staunend umschauen. Der Schlitten ist ein ganzer Eisenbahnzug, gezogen von einer Dampflok. Groß und Klein sind zur „Kleinen Bahn für große Augen“ eingeladen. Im Betriebswerk lädt der Weihnachtsmarkt mit Basteltischen, Spielwiese, Snacks und Glühwein zum Verweilen ein.

Hauptbahnhof der Parkeisenbahn (Start und Ende)
Anmeldung unter 53 89 26 60

*Parkeisenbahn
An der Wuhlheide 189, 12459 Berlin


So 9.12. Weihnachtstreiben - Ratz-Fatz

14:00 - 18:00 Uhr Weihnachtskunstmarkt
Kleinigkeiten für das Fest der Feste - selber basteln oder günstig erwerben - dabei singen und backen und vieles mehr…
15:00 Uhr Weihnachtssingen mit Petra, für Sangesfreudige jeden Alters

* Soziokulturelles Zentrum Ratz-Fatz e.V.
Schnellerstraße 81, 12439 Berlin

Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
(Magnificat und Kantaten 1 und 2)

17:00 Uhr Das Weihnachtsoratorium erklingt auch in diesem Jahr
in unserer schönen Christuskirche. Davor wird das „Magnificat“ zu hören sein, das von einem 5-stimmigen Chor und ebenfalls von Solisten und Orchester vorgetragen wird.
* Christuskirche,
Firlstraße 16, 12459 Berlin

Mo 10.12. Rätselraten bei der Feuerwehr

15:00 bis 18:00 Uhr Frage 1: Was macht eine Feuerwehr ?
Brände löschen !c Kaffee trinken ! c Eine Feuerwehr löscht Brände, rettet Menschen und Tiere, schützt die Umwelt und ist immer da, wo es für andere gefährlich wird. c

Wer die Antwort weiß (oder auch noch nicht), der ist heute richtig bei der Freiwilligen Feierwahr Oberschöneweide. Hier gibt’s Feuerwehrfahrzeuge zum Anfassen, feuerwehrtechnische Geräte zum Spielen, ein kleines Feuerwehrquiz mit nicht ganz so kleinen Preisen und als Highlight: Stockbrot backen über offenem Feuer.

* Freiwillige Feuerwehr Oberschöneweide
Siemensstraße 22, 12459 Berlin

Di 11.12. Alle Jahre wieder lacht der Weihnachtsmann
Das andere Adventskonzert

19:00 Uhr Musik und Texte zum Schmunzeln und herzhaft Lachen
dargeboten von Lehrern und Schülern der Musikschule „Viva la Musica“ und Lachtrainerin Steffi Berger.
Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns den Vorweihnachtsstress wegzulachen.

* Musikschule „Viva la Musica“
Edisonstr. 63, 12459 Berlin, (in den Spreehöfen, Aufgang D)
Info unter 5319169

Mi 12.12. Der Wunschzettel zu Wasser

Man kann dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben oder aber seinen Wunsch mit einem kleinen Schiffchen die Spree hinab fahren lassen. Heute ist die Gelegenheit dazu, schön verzierte und geschmückte Lichterschiffchen mit euren Wünschen dem Fluss zu übergeben.
Ab 16:00
* Freie Waldorfschule Berlin-Südost,
Bruno-Bürgel-Weg 9-11, 12439 Berlin


Do 13.12. Kesse Sohle im KES

14:00 Uhr Weihnachts-Tanz mit Manuela & Bernd für alle ab 60
Jahren (inklusive Kaffeegedeck)
Eintritt frei!
Anmeldung bis zum 13.12.07 dringend erbeten!

* Generationsklub „KES“ (Kinder-Eltern-Senioren)
Keplerstraße 10 (auf dem Hof)
12459 Berlin
Info unter 030- 53781910

Bilder & Ton - drei Künstler in der Espressobar LALÜ

19:00 Uhr Vernissage
* Beate Bendel schafft mit ihren farbigen, realistischen oder abstrakten Bildern eine sehr lebensfrohe Atmosphäre. Ihre Tonarbeiten dienen nicht nur dem alltäglichen Gebrauch, sondern auch als Bildgrund und Bildträger.
* Ulrike Stanelle - 1,2,3 Kartoffelbrei
Ein kurzer Trip in die Märchenwelt & und andere Absurditäten, sa-tierisch & schmackhaft reizt Ulrike Stanelle die Lachmuskeln & macht Appetit auf mehr.
* Stephan Bendel gibt mit seiner Konzertgitarre dem Abend einen musikalischen Rahmen.

* Espressobar LALÜ
Wilhelminenhofstr. 53, 12459 Berlin

Info unter 80619293

Fr 14.12. DNEBA REHCILTHCANHIEWROV

20:00 Uhr Sonntagsbigband am Freitag
Ein vorweihnachtlicher musikalischer Abend mit der SonntagsBigBand, (höchstwahrscheinlich) ohne Weihnachtslieder, dafür mit manchem, was von diesen Musikern noch nie zu hören war. Es werden außerdem noch einige special guests erwartet!

* SPREElacART
Wilhelminenhofstr. 89, 12459 Berlin
(in den SPREEHÖFEN, rechts hinter dem Kino)
Info unter 50187283

Eintritt: 6,00 Euro

Sa 15.12. Interkulturelle Weihnachtsfeier 2007

15:00 Uhr Entspannen Sie sich in stimmungsvoller Atmosphäre,
verfolgen Sie die künstlerischen Darbietungen und genießen Sie die Speisen aus aller Welt. Wir feiern mit Ihnen Weihnachten als ein Fest der kulturellen Vielfalt.

* Alte Turnhalle
Plönzeile 7, 12459 Berlin
Info unter 61 72 49 70

Shehersade Diwan - Erotische Geschichten aus den tausendundein Nächten

19:00 Uhr Im märchenhaften Ambiente des Cafès Wunderbar
verzaubern die SchauspielerInnen Isabella Lewandowski und Stephan Fischer mit pikanten, poetischen Erzählungen, fantasievoll in Szene gesetzt und führen mit Düften und Kulinarischem in die Welt der Harems und Paläste des Orients.
Und als spezielles Highlight: Bauchtanz mit Nour (zu deutsch das Licht)

* Cafè Wunderbar,
Firlstr. 26


So 16.12. Glückstag
... an diesem Tag möchten wir Sie daran erinnern, wie einfach es ist, Glück zu verschenken.

09:00 bis 18:00 Uhr Den Glückstag starten wir mit unserem
Frühstücksbüffet ab 09:00 bis 11:00 Uhr. An diesem Tag bieten wir Ihnen frische Waffeln, Crêpes, Croissants, dazu Kaffee / Tee und vieles mehr. Danach gibt es einen Rundgang durch unseren Glücksparcour.
Weiter erleben Sie ein buntes Programm zu unserem „Glückstag“. Kinderschminken, Plätzchen backen, Pianomusik mit Michael Schneider, Filmvorführungen, ein Glücksgewinnspiel und vieles mehr. Dazu bieten wir Ihnen eine Vielfalt an wunderschönen Handarbeiten von verschiedenen Künstlern und unsere Bilderausstellung. Weiter gibt es Vorträge zum Thema „Glücklichsein braucht keinen Grund“. Genießen Sie unsere eigens für diesen Tag kreierten Glücksmenüs, abends ab 18:00 Uhr.

* Aparthotel an der Spree
Weiskopffstraße 16 /17, 12459 Berlin Oberschöneweide
Info unter Telefon 53 00 500,

Mo 17.12. Schwerelos

14:00 bis 18:00 Uhr Zwei Fotografen: Ilka und Peter Richnow und
Zwei Maler: Jürgen Reichelt und Ursula Wiemer
zeigen Arbeiten von Veränderungen vor Ort

UND im Zeitraffer läuft ein Film über den Bau des Kaiserstegs

*Galerie Wiemer
Firlstraße 36,
12459 Berlin-Oberschöneweide

Di 18.12. Geheimnisse längst vergangener Tage

12:00 bis 17:00 Uhr Die Studenten lassen sich bei den Arbeiten an
Gräberfunden aus dem 2. bis 4. Jh. vor Christus über die Schulter schauen. Zeugnisse, aus einer für uns wenig bekannten Welt, erfahren eine Widerbelebung. Im Foyer der Fachhochschule sind in Vitrinen bereits fertige Arbeiten zu sehen.

* FHTW, Raum 034
Studiengang Konservierung und Restaurierung/Grabungstechnik
Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 76/77, 12459 Berlin-Oberschöneweide


Mi 19.12 hin und weg

13:30 bis 18:30 Uhr Busfahrt nach Mittenwalde: Wir besichtigen das
Rathaus, den Marktplatz, die St. Moritzkirche, das Stadttor und historische Wohnhäuser. Der Spaziergang gibt uns die Möglichkeit, das mittelalterliche Ackerbürgerstädtchen näher kennen zu lernen. Vorher trinken wir aber Kaffee in einem traditionellen Dorfgasthof. Auf dem Rückweg nach Berlin stimmen Geschichten rund um die Weihnachtszeit auf die Lichterfahrt durch Berlin ein. Wir fahren u.a. über den Kurfürstendamm, den Potsdamer Platz und den Alexanderplatz.
An der Abfahrtstelle treffen wir ca. 18:30 Uhr wieder ein!

Treffpunkt: Griechische Allee an der St. Antonius-Kirche

Anmeldung bei Frau Pelz 53828-202

* Caritas Altenhilfe gGmbH Seniorenzentrum St. Konrad
Antoniuskirchstraße 3-5, 12459 Berlin


Do 20.12. Warme Geschichten für kalte Tage

17:00 Uhr Doris Bewernitz liest

„Die Autorin findet ihre Geschichten mitten in unserer Stadt. Geschichten, die wir alle sehen und hören könnten, wären wir mit dem Kopf nicht immer ganz woanders. Zugegeben: Die Mehrheit von uns Städtern bewegt sich doch durchs Getümmel wie Ufos: abgeschottet von Raum und Zeit hinter Gedanken, Discmans und Zeitungen …“ Claudia Zölsch auf http://www.kapitalkunst.de

* Peak Bücher & Landkarten
Wilhelminenhofstr. 88, 12459 Berlin-Oberschöneweide

Eintritt frei Spende erbeten

Fr 21.12. Fit in die Weihnachtszeit

Das Adventsangebot für Kinder & Jugendliche:

* ab 16:00 Uhr 1x1 des Gitarrenspiels (Schnupperkurse)
* 16:30 und 18:00 Uhr Mädchen-Fit(ness)
* 17:30 Uhr Tischtennis-Turnier

* Sportjugendclub ARENA
Am Eichgestell 161, 12459 Berlin
(Zugang: Straße an der Wuhlheide; neben der kleine Schwimmhalle Wuhlheide)

Wir bitten um telefonische Anmeldung bis 17. Dezember 2007.
Für alle Angebote erbitten wir einen Obolus von 1 €.
Info unter 5351572

II. Weihnachtliches „Roulette“ - im maritimen Ambiente

17:00 bis 22:00 Uhr auf dem Jugendschiff Remili
Man kann Plätzchen backen oder kaufen, a b e r man kann sie auch gewinnen. Beim weltweit einzigen Plätzchenroulette auf der Spree.

* Jugendschiff Remili
Am Hasselwerder Park, 12459 Berlin-Niederschöneweide

Sa 22.12. Mode mit Gewinn

10:00 bis 14:00 Uhr Stöbern, schauen, staunen und gewinnen
beim Tag der offenen Tür in der Modeboutique Lena
An diesen Tag bieten wir Ihnen eine Tombola mit viele Preisen. Es gibt keine Nieten außer in unsren Hosen!

* MODE BOUTIQUE LENA
Wilhelminenhofstr.82 C, 12459 Berlin
Info unter 5301 2002

So 23.12. Die Neue Schöneweide Tour
wächst zusammen was zusammengehört?

Treffpunkt: 16:00 Uhr am S-Bhf. Schöneweide, Hauptausgang

Gönnen Sie sich eine kleine Atempause vor dem Losbrechen des weihnachtlichen Geschenke-Rummels! Kommen Sie zu einer beschaulichen Wanderung durch Nieder- und Oberschöneweide, zwei durch den neuen Kaisersteg nunmehr geruhsam verbundene Schwestern, die beide gleichermaßen Schöneweide sind.
Tauchen Sie ein in einen Bummel durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, auf einer Tour, die durch die spannenden Abschnitte von Schöneweide führen und am Kranhauscafe im Wilhelminenhof enden. Dort gibt es bei Kaffee und Kuchen nach Ihren Wünschen einen interessanten Bildvortrag zum Thema.

Dauer ca. 120 min
Es führt Herr Voigtländer vom Büro für Industriekultur Berlin.

So 24.12. Heilig Abend - das Fest ist da

17:00 Uhr Feierliche Stunde zum Heiligen Abend
mit Herrn Pfarrer Ullrich im Seniorenzentrum St. Konrad
Anmeldungen erbeten bis zum 20.12.2007 bei Frau Sievert unter der Telefonnummer 53828-201

*Caritas Altenhilfe gGmbH Seniorenzentrum St. Konrad
Antoniuskirchstraße 3-5, 12459 Berlin

15:00 Uhr, Christvesper für Kinder und Erwachsene, Pfn. Schwer.
17:00 Uhr Beschauliche Christvesper mit Weihnachtsmusik, Pfr.
Alze
22:30 Uhr „Ein musikalisches Weihnachtsgeschenk“
Es erklingt weihnachtliche Musik aus alter und neuer Zeit für Solisten, Chor und Instrumente.
Es sind wieder dabei der Jugendchor „CANTANDO“ der Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow-Köpenick und singende und spielende Gäste.
Leitung: Margarete Gabriel

* Christuskirche Oberschöneweide,
Firlstr.16, 12459 Berlin.
Tel. 5353155
Eintritt: frei

So 06.01.2008 Ende und Neubeginn

17:00 Uhr Finissage für die Gemeinschaftsausstellung „Hier gibt’s Kunst“ und den Wandernden Weihnachtskalender. Zeit für eine Resümee und zum Plaudern, Zeit für erste Anregungen für das kommende Jahr und ein Danke an alle Beteiligten.

*Ausstellung in der
Wilhelminenhofstraße 48

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 24.12.2007

Standort:

Christuskirche

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Projektservice Kultur und Gesundheit
Schillerpromenade
12459 Berlin
(01 60) 96 18 15 46 fon
www.bergerkultur.de