17. Internationales Schlittenhunderennen

17. Internationales Schlittenhunderennen
Intl. Schlittenhunderennen Benneckenstein

Nicht nur in Alaska und Kanada gibt es Schlittenhunderennen - im Winter treffen sich die Freunde dieses Sports auch in den deutschen Mittelgebirgen und in den Alpen. Zum Beispiel im Harz, im Thüringer Wald, im Sauerland und im Schwarzwald gibt es jedes Jahr große Veranstaltungen. Die Rennen finden in den Monaten Oktober bis April statt. Nur in dieser Zeit können die Schlittenhunde vor Überhitzung geschützt werden. Wo sonst Langläufer durch die Loipen ziehen, messen sich dann die sogenannten Musher mit Ihren Hunden.

Das nächste Schlittenhunderennen in Benneckenstein findet am 19. und 20. Januar 2008 statt. Man kann heute, 17 Jahre nach dem 1. Schlittenhunderennen 1991, bereits von einer Tradition sprechen.

Das Rennen wird als Wertungslauf zur Norddeutschen Meisterschaft und Qualifikation zur Weltmeisterschaft oberhalb von Benneckenstein auf der „Waldschneise“ zwischen 10:30 und 15:30 Uhr an beiden Tagen ausgetragen. Imbiss- und Getränkestände sowie Schlittenhundezubehör befinden sich in ausreichender Zahl vor Ort. Kostenlose ausgeschilderte Parkplätze befinden sich in der näheren Umgebung, welche von der Freiwilligen Feuerwehr Benneckenstein zugewiesen werden.

Sollte der Schnee weiterhin ausbleiben, wird das Rennen als Schlittenhunde-Wagenrennen durchgeführt. Der Musher (Schlittenhundeführer) steht auf dem Schlitten (Wagen) und lenkt die vor ihm laufenden Hunde auf Zuruf.

In den Kreisen der Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch bei unseren Sportfreunden aus den Niederlanden hat sich inzwischen herumgesprochen, wie schön es in Benneckenstein ist und wie aufgeschlossen, sport- und tierlieb die Menschen dort sind.

Schlappohrige „Europäische Schlittenhunde“, „Alaskan Huskies“ mit kurzem Fell und die bei Publikum besonders beliebten „Sibirian Huskies“ - so unterschiedlich wie die teilnehmenden Hunderassen sind auch die Wettbewerbsklassen. Von Zweier-, Vierer- über Sechser- und Achter- bis hin zu Zwölfer-Gespannen reicht die Bandbreite der jeweiligen Teamgröße.

Gegen 15:15 Uhr endet das Internatioanle Schlittenhunderennen mit einer großen Siegerehrung auf der Waldschneise.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

19.01. - 20.01.2008 von 10:30 bis 16:00 Uhr

Standort:

Haus des Gastes

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Kurverwaltung Benneckenstein
Straße der Einheit 5
38877 Benneckenstein
(03 94 57) 26 12 fon
(03 94 57) 26 13 fax
www.benneckenstein.de

Veranstalter:

Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschland e.V.
Luzerner Straße 37a
12205 Berlin
(0 30) 84 72 74 73 fon
(0 30) 84 72 74 87 fax
www.schlittenhunderennen.de