Weihnachtliches in den Höfen

Naumburg - Ein Erlebnis im Advent

Weihnachtliches in den Höfen
© Torsten Biel
Hof im Advent

„Weihnachtliches in den Höfen“ unter diesem Motto laden nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr am ersten Adventwochenende wieder 20 Höfe in Naumburgs Innenstadt zum Staunen und Verweilen ein. In liebevoll gestalteter Atmosphäre werden dem Besucher Kostbarkeiten und Köstliches präsentiert. Die Angebote in den einzelnen Höfen werden nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. So werden eine Kaffeerösterei mit ihrem Duft anziehen, ein Hoftheater mit seiner Aufführung begeistern, Bastelstände für Groß und Klein zum Mitmachen einladen, ein Kunstschmied, Töpfer, Korbmacher und viele andere mehr ihr Können darstellen. All das kann am 1. und 2. Dezember, Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 bis 19:00 Uhr erkundet werden.
Mit einem gelben Stern am Eingang machen alle teilnehmenden Höfe ihre Gäste auf sich aufmerksam. Für alle neugierig gewordenen erscheint Ende Oktober hierzu ein Flyer, der als Wegweiser zu den einzelnen Höfen und Themen dient.

An diesem Wochenende laden nicht nur die Höfe zum bummeln ein. Auch die Geschäfte in der Innenstadt werden mit einem verkaufsoffenen Sonntag bis 18:00 Uhr die Gäste erwarten.

Ein weiterer Höhepunkt zur Weihnachtszeit wird der gemütliche und stimmungsvolle Weihnachtsmarkt vom 01.12. bis 16.12.2007 auf dem Marktplatz der Domstadt Naumburg sein. Der festlich dekorierte Platz mit großem Weihnachtsbaum ist umrahmt von den prächtigen Bürgerhäusern am Markt und der Wenzelskiche mit der berühmten Hildebrandt-Orgel von 1746, die einst Johann Sebastian Bach einweihte.
Tauchen Sie ein in das historische Flair und genießen Sie - abseits von großstädtischer Hektik - Advent in Naumburg!

www.Naumburg-im-Advent.de

Die Höfe in Übersicht

„Advent in der Mitteldeutschen“
Im Hof der Salzstraße 8, Naumburger Tageblatt
Basteln, Schlemmen, Staunen…
(Nmb. Tageblatt, schwubbs, Blumen-Schmidt, Käseecke, Fisch, Familie Bieler)

„Wie Frau Holle den Weg in die Windmühlenstraße fand.“
Windmühlenstraße 13, Gerrits Frisierstübchen
Ein Märchen für Kinder von 5 bis 95, Samstag und Sonntags von 15:00 Uhr
Weihnachtsbastelei für Kinder, Weihnachtliche Leckerein von süß bis herzhaft
(Berrit’s Frisierstübchen, Naturkundehaus Schönburg, Poeta Historica D. und V. Püschel Hoftheater Eulau)

„Wir bringen Sie zum Kochen“
Postring 11, Bader GmbH Naumburg
Kulinarische Köstlichkeiten

„Kunst und Handwerk im Marientor“
Marientor am Marienplatz

„Weihnachten in der Karibik“
Marienplatz 13, Gaststätte „Alt Naumburg“
(Alt Naumburg, Kaffeerösterei Balgstädt)

„Weihnachtsgrüße aus Naumburg“
Markt 12, Tourist- und Tagungsservice
Gestecke, Mützen und Hüte, Korbwaren, Leckreien
(Unicef, Hüte Horn, Korbmacher, Schönburg, Nostalgie & More Fr. Damm)

„Handwerk stellt sich vor“
Domplatz 1, Töpferei Eva-Maria Pintz
(Töpferei, Schiefertafelmacher, Kunstschmiede u. Schmuck)

„Verwöhnen und verwöhnen lassen“
Markt 17, Parfümerie Schotte, Weingut Böhme aus Gleina
Lassen Sie sich mit exklusiven kosmetischen Produkten und erlesenen Weinen unserer Region verwöhnen.
(Parfümerie und Wohlfühl- und Kosmetikgewölbe Schotte)

„Romantischer Weihnachtsmarkt für Groß und Klein“
Domplatz 21, Galerie Görl
Der Weihnachtsmarkt mit langjähriger Tradition und immer neuer Anregungen zum Dekorieren, Feiern und Schenken fürs schönste Fest des Jahres
(Galerie Görl, Lebenshilfe e.V., Lions Club, Thomas Franke „Zum II. Gebot“, Frau Zelle/Vogtland)

„Backen-Basteln-Kaffeklatsch“
Engelgasse 13, Porzellan Müller
Neben Backformen und Plätzchenausstechern wird Kuchen, Kaffee und Glühwein angeboten
Basteltisch - Weihnachtskarten für Kinder, Bäckerei Block stellt Baumkuchen her
(Porzellan Müller, Bäckerei Block)


„Romantische Weihnacht mit Musik“
Marienstraße 27, Weingut Seeliger
(mit 3er Proben Verkostungen aller 2 Stunden)
Evt. Ziegenbauer aus Schleckweda

„Besinnliche Weihnacht“
Marienstraße 36, Fashion and Sport
Schick im Advent und zu Weihnachten

„Mode und Genuss im Advent“erren
Glühwein und Käse, modische Accessoires, evt. Töpferhandwerk

„Weihnachtliche Leckereien, Gesang und Klang!“
Steinweg 5-9, Bocks Restaurant
Albert-Schweitzer-Schule, Märchenerzählerin, Weihnachtsmann, verschied. Verkaufsstände

„Soviel Heimlichkeit…“ - Willkommen im Familienhof
Neustraße 47, Familienbildungsstätte
Werkeln, Basteln, Geschichten, Kräutersachen, Töpferwaren, Leckeres vom Biohof
(Familienbildungsstätte, Biolandhof Voigt, Töpferei Voigt, Hofkäserei Riekehof Tultewitz, Kräutergarten Sieglitz, Stadtbibliothek Naumburg)

„Weihnachtsfreuden bei der Stiftung VNW“
Neumauer 4, Waisenhausstiftung
Glühwein, Grog und Jagertee
Vorstellung und Info zur Sammelstiftung „VNW“

„Advent in der Schule“
Domplatz 3, evang. Grundschule

„Licht in Gefäßen - Bilder im Licht“
Steinweg 28, Töpferstübchen am Dom
Weihnachtliche Gemütlichkeit in offener Werkstatt

„Lasst uns froh und munter sein“
Lindenring 34, Hotel „Zur Alten Schmiede“
Indianertippi mit Lagerfeuer, Knüppelkuchen, Basteln von kleinen Weihnachtsgeschenken

„Advent im Kayserschen Hof“
Markt 10, Cafe Kanzlei

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 01.12.2007 von 13:00 bis 21:00 Uhr
02.12. - 02.12.2007 von 13:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Stadt Naumburg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist- und Tagungsservice Naumburg
Markt 12
06618 Naumburg (Saale)
(0 34 45) 27 31 16 fon
(0 34 45) 27 31 05 fax
www.naumburg-tourismus.de

Veranstalter:

Kulturmanagement Naumburg
Markt 1
06618 Naumburg (Saale)
(0 34 45) 2 73-1 10 fon
(0 34 45) 2 73-1 04 fax
www.naumburg.de