Die Größte Feuerzangenbowle der Welt in Nürnberg

Aber jeder nor einen wenzigen Schlock ...

Die Größte Feuerzangenbowle der Welt in Nürnberg
© Die Kessel GbR
Größte Feuerzangenbowle der Welt in Nürnberg

Im Winter 2006 fand in Nürnberg eine unvergessliche Premiere statt: Hartmut Senkel und Jan Oltznauer verwirklichten sich einen lang gehegten Traum und luden die Bewohner der Metropolregion Franken und Besucher aus aller Welt zur Größten Feuerzangenbowle der Welt ein.

Vor dem romantischen Ufer der Pegnitz, am Fuße der Fleischbrücke, zwischen den Fleischbänken, stand auf offenem Feuer ein riesiger Kupferkessel, randvoll mit der duftenden Mischung aus Rum, Rotwein und Zucker. Die Größte Feuerzangenbowle der Welt schaffte ein kleines Weihnachtswunder: Die Größte Feuerzangenbowle der Welt wird dieses Jahr ein ganz neues Gesicht bekommen. Es wird eine kleine Stadt entstehen, die Silhouette von Nürnberg wird skizziert und der nostalgische Charakter bewahrt.

Internationale Delikatessen und vergessen fränkische Spezialitäten werden die Gaumen unserer Gäste erfreuen. Nach Einbruch der Dunkelheit wird der Platz an der Fleischbrücke zum Glühen gebracht. In rotes Licht getaucht, der romantischste, winterlichen Platz der Stadt. Jung und Alt, ganze Familien, Einheimische und Touristen, sie alle kamen um im nostalgischen Ambiente den wunderbaren Film mit dem großen Heinz Rühmann zu sehen, seine Lieder zu hören, mitzusingen und mitzufeiern. Die Größte Feuerzangenbowle der Welt wurde zum beliebtesten Szene- Treffpunkt der weißen Jahreszeit, ganz Nürnberg feierte an und mit der Feuerzangenbowle ins neue Jahr. Nur noch wenige Wochen, dann wird der Feuerzangenbowlezauber vom 01. Dezember bis 01. Januar 2008 wieder Ihre Pforten öffnen. Täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr werden die Königin der Wintergetränke und der unvergessene Heinz Rühmann den Gästen des Platzes zwischen den Fleischbänken nicht nur die Hände, sondern auch die Herzen wärmen. Am Silvesterabend laden wir alle, ob groß ob klein, ob alt ob jung herzlich dazu ein, bis 03:00 Uhr nachts auf ein neues und erfolgreiches Jahr anzustoßen.

Hartmut Senkel freut sich auf das neue Ambiente am Ufer der Pegnitz und wenn es abermals heißt: „Brennt ab den Zuckerhut…“

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 01.01.2008 von 10:00 bis 22:00 Uhr

Standort:

Fleischbrücke

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Die Kessel GbR
Untere Grasstraße 6
81541 München
(0 89) 64 94 36-0 fon
(0 89) 64 94 36-26 fax
www.die-kessel-gbr.de