Böhmischer Weihnachtsmarkt in Babelsberg

Böhmischer Weihnachtsmarkt in Babelsberg
© Landeshauptstadt Potsdam/Ursula Görtz
Böhmischer Weihnachtsmarkt

Der Böhmische Weihnachtsmarkt in Babelsberg auf dem Weberplatz

Vom 30.11 bis 2.12.07

Weihnachtsflair

Zu den wohl schönsten Weihnachtsmärkten in Brandenburg gehört der Böhmische Weihnachtsmarkt auf dem Babelsberger Weberplatz. Dieser romantische Platz wird am ersten Adventwochenende, wieder zu einem echten Weihnachtsparadies. Erstmalig werden dieses Jahr schon am Freitag zur „Langen Babelsberger Glühweinnacht“ Tausende Lichter für Adventsstimmung sorgen. Der Duft von frisch geschlagenen Fichten, von gerösteten Mandeln, Glühwein und von würzigen Lebkuchen sorgt für Weihnachtsgefühle. Der Weihnachtsmann ist wie jedes Jahr der Gastgeber des Marktes. An allen Tagen wird er an artige kleine und große Kinder süße Gaben verteilen.

Kaufen nach Herzenslust

Süße Leckereien können Besucher aber auch auf dem Markt kaufen. Händler bieten Lebkuchen und Stollen, Maronen und Schokolade an. Und es gibt jede Menge Geschenkideen. Die reichen von selbst gestrickten Socken über Nistkästen, Stirnbänder, Schmusekissen, Leinenkleidern, Geldbörsen bis hin zu Fingerpuppen, Nussknackern, Schmuck und Taschen.
Wer nach dem Rundgang hungrig ist, kann sich mit Fladen- oder Knoblauchbrot, mit Fischspezialitäten und leckeren Grillspezialitäten stärken. Dazu schmecken ganz sicher würziger Glühwein, alkoholfreier Punsch oder heißer Met.

Alte Handwerkskünste

Zum besonderen Flair des Weihnachtsmarktes tragen die vielen Handwerker wie der Laternenbauer, die Filzerin oder der Seifensiederer und der Färberer bei. Hier können Besucher erleben, wie man früher Holz, Leder und Stroh zu wunderschönen Geschenken verarbeitet hat. Und wem es beim Bestaunen in den Fingern kribbelt, dem sei es zu empfehlen, selbst einmal zu sehen, was die eigene Hand erschaffen kann.

Programm für Groß & Klein

Für weihnachtliche Stimmung sorgt auch das Programm auf der Bühne. Nachdem die Händler am Freitag um 17:00 Uhr ihre Stände eröffnet haben, wird um 18:00 Uhr die „Böhmische Kristallfee“ durch Anschneiden des Riesenchriststollen den Weihnachtsmarkt eröffnen.
Die böhmische Musikgruppe „Ambrosia“ wird mit Weihnachtslieder das Ganze umrahmen. Am späten Abend wird es zur Babelsberger Glühweinnacht ein funkelndes Schauspiel mit dem Feuer geben.

Einer guten Tradition entsprechend hat die AG Babelsberg wieder die beliebte Weihnachtstombola organisiert.
Die Verlosung erfolgt am 1. Dezember ab 14:00 Uhr.

Am Samstag Nachmittag gibt es viele weihnachtliche Aktionen für Groß und Klein im Kulturhaus Babelsberg. Seine Pforten öffnet eine Weihnachtsmannwerkstatt, eine Backstube und eine Märchenstube. Auch eine Lampionwerkstatt, wo die Kinder ihren eigenen Lampion basteln können, wird es bis kurz vor 17:00 Uhr geben, um anschließend beim Lampionumzug mit dem Bläserquintett „Blechzeit“ dabei zu sein.

Zu den ganz besonderen Ereignissen gehört das Konzert in der Friedenskirche
ab 18:00 Uhr. Besucher erleben eine „Tschechische Hirtenmesse“ mit dem Kammerorchester Quattro Corde und dem Kammerchor Canticorum Jubilo Prag unter Leitung von Jiri Kubik.
Am Sonntag öffnen die Händler um 11:00 Uhr. Auf der Bühne erklingt Weihnachtsmusik, das Puppentheater verabreicht zur Mittagszeit einen „Weihnachtlichen Hexenklamauk“ und ab 14:00 Uhr musizieren Spielleute auf historischen Instrumenten. In der Kirche gibt es ein Konzert mit dem Collegium musicum und mit dem Ökumenischen Chor Babelsberg. Die Fußballer der 1. Männermannschaft vom SV Babelsberg 03 geben ab 17:00 Uhr Autogramme.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 02.12.2007

Standort:

Weberplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Potsdam Tourismus Service
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam
(03 31) 2 75 58-0 fon
(03 31) 2 75 58-29 fax
www.potsdam-tourismus.de

Veranstalter:

COEX Veranstaltungs GmbH
Madlower Hauptstraße 10
03050 Cottbus
(03 55) 70 23 13 fon
(03 55) 79 59 03 fax
www.coex-gmbh.de