Romantischer Weihnachtsmarkt Bad Münster am Stein

Weihnachtsmarkt vor grandioser Kulisse

Romantischer Weihnachtsmarkt Bad Münster am Stein
Romantischer Weihnachtsmarkt Bad Münster am Stein

An den ersten drei Adventwochenenden findet im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg der wohl romantischste Weihnachtsmarkt im ganzen Nahetal statt. Ein wahres Lichtermeer, das den uralten Baumbestand in hellem Glanz erscheinen lässt, erwartet Sie. Und die mit tausenden von Lichtern eingefassten Giebel des alten Kurmittelhauses lassen die Silhouette eines der schönsten Fachwerkgebäude in der Region erahnen. Sein unvergleichliches Ambiente aber verdankt der Weihnachtsmarkt dem Rheingrafenstein, der sich imposant über den Kurpark erhebt.

An einer Vielzahl von Ständen werden duftende Köstlichkeiten, Kerzen, Baumschmuck, Gestecke und hübsche Geschenkartikel angeboten. Eine warme Gaumenfreude ist der Glühwein der einheimischen Winzer. Ob Blasmusik oder Gesang, Figurentheater oder Weihnachtsmärchen, ein abwechslungsreiches Programm erfreut Groß und Klein. Dieses Jahr erwarten Sie wieder mehrere musikalische Höhepunkte:
Dieses Jahr erwarten Sie wieder mehrere musikalische Höhepunkte. Gleich zu Beginn des Weihnachtsmarktes findet am Samstag, 1.12., um 19.30 Uhr ein festliches Konzert mit Peter Orloff & dem Schwarzmeer Kosaken-Chor im Kurhaus statt. Am 1. Advent können sich die Gäste wieder auf die Keyboard-Big Band „Tastenwelt“ freuen, die Weihnachtsweisen schwungvoll im Kurpavillon präsentieren wird. Angekündigt hat sich auch der Gesangverein 1872 Ebernburg e.V., der traditionell am 2. Samstag um 18.00 Uhr sein Weihnachtskonzert im Kurpavillon abhält. „Woher kommt in der Weihnachtszeit die Besinnlichkeit?“ Diese und andere Fragen rund um Weihnachten beantwortet Dieter Sdun, Autor beim Hessischen Rundfunk, innerhalb einer Lesung für Erwachsene und Jugendliche. Er liest aus seinem Buch „Herr Ludwig oder Das Leben an sich“ und aus dem Hörbuch „Heute so, morgen so“ am 9.12. um 17.00 Uhr im Kurpavillon. Für unsere kleinen Besucher spielt „Das Kehrebacher Knüppchentheater“ am 1. und 9.12. das Handpuppenstück „Uri im Zauberwald oder Wenn der Mond die Wolken küsst“ ebenfalls im Kurpavillon. Mit konzertanten Adventklängen schließt das musikalische Programm am 15.12. ab 16.00 Uhr mit der Bläserkapelle „Bleibtreu“.

Ab dem 2. Wochenende kann, wie alle Jahre wieder, die lebensgroße Krippe in der Konzertmuschel bestaunt werden, und der Nikolaus hat sich auch schon wieder angekündigt… Freuen Sie sich auf einen schönen Auftakt zu den besinnlichen Festtagen in Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 02.12.2007 von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
08.12. - 09.12.2007 von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
15.12. - 16.12.2007 von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Standort:

Kurpark

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V.
Berliner Straße 60
55583 Bad Münster am Stein
(0 67 08) 6 41 78-0 fon
(0 67 08) 9 41 78-99 fax
www.bad-muenster-am-stein.de