Reichsstädtischer Weihnachtsmarkt Bad Windsheim

Reichsstädtischer Weihnachtsmarkt Bad Windsheim
© Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH Bad Windsheim
Reichsstädtischer Weihnachtsmarkt

Das Weihnachtsfest rückt unaufhaltsam näher: Am Freitag, 30. November, werden Bürgermeister Wolfgang Eckardt und das neu gekührte „Christkind“ Christina Biberger den reichsstädtischen Weihnachtsmarkt auf dem Dr.-Martin-Luther-Platz eröffnen. Auch die neu gestaltete Krippe werden die Besucher aus Nah und Fern ab dem Eröffnungstag in den Rathausarkaden bestaunen können.

Die kleine Budenstadt hinter dem Rathaus erstrahlt in neuem Lichterglanz und öffnet am Freitag bereits um 15 Uhr ihre Pforten. Nach dem feierlichen Prolog des Christkinds wird es für Groß und Klein die Möglichkeit geben, in weihnachtlicher Atmosphäre den Tag ausklingen und die musikalischen Klänge der Fanfaren-Bläser des Spielmannszuges sowie des Posaunenchores St. Kilian auf sich wirken zu lassen.

Am 1. Adventwochenende wird den Familien die Möglichkeit geboten, am Eröffnungstag 30. November und am 01. Dezember Ihre Sprösslinge während des Weihnachtsmarktbummels im Rahmen eines Betreuungsprogrammes für Kinder im angrenzenden Vorgeschichtsmuseum auf dem Dr.-Martin-Luther-Platz verweilen zu lassen. Die Kinder werden in dieser Zeit ein Mal- und Bastelangebot bekommen.

Am 21. Dezember wird dann die Bayern3-Radio-Show mit Susanne Rohrer in Bad Windsheim auf dem Weihnachtsmarkt zu Gast sein. In der Zeit von 16-18 Uhr wird die Bayern3-Band „unplugged“ das Rahmenprogramm auf der Bühne gestalten.

Ohnehin wird die Musik auch in diesem Jahr fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes sein.

Erstmals in diesem Jahr werden sich den Besuchern auch Hobbykünstler auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren, die in einem Wechsel ihre Sortimente zum Verkauf anbieten. Schulen und Kindergärten werden das Rahmenprogramm des Weihnachtsmarktes ebenfalls mitgestalten.

Der Reichsstädtische Weihnachtsmarkt ist an folgenden Tagen geöffnet:

Donnerstag und Freitag: 15.00 bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 12.00 bis 20.00 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 02.12.2007 von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
06.12. - 09.12.2007 von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
13.12. - 16.12.2007 von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
20.12. - 23.12.2007 von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH
Erkenbrechtallee 2
91438 Bad Windsheim
(0 98 41) 4 02-0 fon
(0 98 41) 4 02-99 fax
www.bad-windsheim.de