Weihnachtsmarkt in Fahrenbach

Adventskranz

Am 1. und 2. Dezember findet wieder der traditionelle Fahrenbacher Weihnachtsmarkt statt-mittlerweile bereits zum 14. Mal. Schauplatz ist der Sparkassenvorplatz, der direkt neben der evangelischen Kirche einen stimmungsvollen Rahmen bietet. Die Eröffnung durch Bürgermeister Jens Wittmann am Samstag, den 1.12. 2007 um 16 Uhr wird von Beiträgen des Evangelischen Posaunenchors und mit einem gemeinsamen Auftritt der Kindergärten Fahrenbach, Robern und Trienz umrahmt. Anschließend werden Beiträge der Grundschule Fahrenbach in der Evang. Kirche dargeboten.

Der Höhepunkt findet am Abend statt, mit einer Feuer- und Fakirshow von „Ricardo Saladin“, der bereits zum 10. mal beim Fahrenbacher Weihnachtmarkt mitwirkt.

Der Sonntag, 2.12.2007 beginnt mit einem Ökumenischen Familiengottesdienst in der Evangelischen Kirche. Anschließend eröffnen die Männergesangvereine aus Fahrenbach und Trienz sowie die beiden Fahrenbacher Kirchenchöre um 11.30 Uhr mit weihnachtlichen Liedbeiträgen den Markt.

Neben Kutschfahrten, Besuch des Nikolauses mit Krabbelsack, Luftballonwettbewerb ist auch für die Kleinen etwas geboten. Kinderbasteln mit Birgit, Gabi und Viola sowie der Auftritt von „Ronny Ballony“ als Clown und Luftballonkünstler auf dem Weihnachtsmarktgelände und vieles mehr, runden den Nachmittag ab. Gegen 16.30 Uhr ertönen die Parforce-Hörner der Jagdhornbläser Kreisjägervereinigung Mosbach. Um 17.30 Uhr erklingen weihnachtliche Lieder, gespielt vom Musikverein Feuerwehrkapelle Fahrenbach.
Der Höhepunkt des Sonntags gegen 19.00 Uhr ist die Verlosung der Weihnachtsmarkttombola mit wertvollen Sachpreisen im Gesamtwert von über 2.500 Euro.

Für Speis und Trank, ganz besonders zu erwähnen sei hier das Spanferkel vom offenen Feuergrill, sorgt die Fördergruppe.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes ist, wie bereits in den Vorjahren, für wohltätige Zwecke in der Gesamtgemeinde Fahrenbach bestimmt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 01.12.2007 von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
02.12. - 02.12.2007 von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Standort:

Gemeinde Fahrenbach

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Gemeinde Fahrenbach
Adolf-Weber-Straße 23
74864 Fahrenbach (Baden)
(0 62 67) 92 05 17 fon
(0 62 67) 4 27 fax
www.fahrenbach.de