Spexarder Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt lockt am 2. Adventwochenende wieder vor das Spexarder Bauernhaus

Spexarder Weihnachtsmarkt
© JFV Spexard e.V.
Weihnachtsmarkt am Spexarder Bauernhaus

Bereits im siebten Jahr findet vor dem historischen Spexarder Bauernhaus am 2. Adventwochenende ein Weihnachtsmarkt statt. Vom 7. - 9. Dezember locken in diesem Jahr wieder zahlreiche Buden und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf den Vorplatz des Spexarder Bauernhauses.

Der Jugendförderverein Spexard hat wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Nachdem Ratsfrau Ingrid Hollenhorst den Markt am Freitag, 7.12., um 16:00 Uhr eröffnet hat, treten die Kinder der Kindertagesstätte „Die Lütken“ auf. Das Programm läuft an diesem ersten Tag bis 22:00 Uhr.

Am Samstag, 8.12., öffnen die Buden schon um 15:00 Uhr. Am Nachmittag spielt um 16:30 Uhr die Hohnsteiner Puppenbühne auf. Am Abend musizieren der Spexarder Gitarrist Thorsten Drücker und die Showband „Two Do“.

Bereits um 14:00 Uhr startet der Sonntag, 9.12., in den Spexarder Weihnachtsmarkt. Höhepunkte sind hier sicherlich die Liedermacherin Karin Meier um 16:00 Uhr und der Besuch des Nikolauses auf den Spexarder Weihnachtsmarkt um 17:00 Uhr.
Bis 20:00 Uhr lässt der Musikzug Spexard der Freiw. Feuerwehr den Weihnachtsmarkt stimmungsvoll zu Ende gehen, damit die Buden im nächsten Jahr wieder öffnen können.

Hier das vorläufige Programm:

Freitag, 7. Dezember

16:00 Uhr Eröffnung des 7. Spexarder Weihnachtsmarktes durch Ratsfrau Ingrid
Hollenhorst - Darbietungen mit der Kindertagesstätte „Die Lütken“
16:45 Uhr Aufführung des Kindergartens „Wöstmannsweg“
17:30 Uhr Weihnachten mit der Musikschule Ligensa
18:45 Uhr Orientalische Tänze mit dem SV Spexard
20:00 Uhr Jugendgruppe des Musikzuges Spexard
22:00 Uhr Die Buden schließen

Samstag, 8. Dezember

15:00 Uhr Weihnachtliches Theater mit der Josefschule
15:45 Uhr Kinder-Tänze mit dem SV Spexard
16:30 Uhr Hohnsteiner Puppenbühne
18:00 Uhr Weihnachten mit der Musikschule Kriener
20:00 Uhr Thorsten Drücker und die Showband „Two Do“
22:00 Uhr Die Buden werden geschlossen

Sonntag, 9. Dezember

14:00 Uhr Die Buden öffnen wieder
14:30 Uhr Kinder musizieren zu Weihnachten
15:00 Uhr Die Kinder vom Bruder-Konrad-Kindergarten betreten die Bühne
16:00 Uhr Kinderlieder mit Pfiff - Weihnachten mit der Liedermacherin Karin Meier
17:00 Uhr Der Nikolaus kommt auf den Spexarder Weihnachtsmarkt
18:00 Uhr Musikzug Spexard der Freiwilligen Feuerwehr
20:00 Uhr Die Buden schließen bis zum nächsten Jahr

An allen drei Tagen wird in den Buden und auf der Deele des Spexarder Bauernhauses Interessantes und Leckeres zum Verkauf angeboten. Körnerkissen, Schnitzereien und Christbaumschmuck sind für den Aufenthalt daheim gedacht. Reibeplätzchen, Suppe und Glühwein hingegen sollen für einen angenehmen Aufenthalt auf dem Spexarder Weihnachtsmarkt sorgen.

Größtenteils Ehrenamtliche aus den verschiedenen Spexarder Vereinen und Gruppierungen sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente in der kleinen Budenstadt. Auf- und Abbau, Dienste während des Marktes und Verkaufsstände werden für den guten Zweck getätigt.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes ist - wie auch in den Vorjahren schon - für die Kinder- und Jugendarbeit im Ortsteil Spexard bestimmt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

07.12. - 07.12.2007 von 16:00 bis 22:00 Uhr
08.12. - 08.12.2007 von 15:00 bis 22:00 Uhr
09.12. - 09.12.2007 von 14:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Spexarder Bauernhaus

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Jugendförderverein Spexard e.V.
Ruhenstrothsweg 19
33332 Gütersloh
05241/48349 fon
www.spexard.de/weihnachtsmarkt