Märchenhafte Weihnachtsreise Hann. Münden

100 Veranstaltungen in Hann. Münden und Umgebung vom 1. - 31. Dezember 2006

Märchenhafte Weihnachtsreise Hann. Münden
© Andrea Wüstenhagen
Doktor-Eisenbart-Weihnachtsmarkt

„Eine märchenhafte Weihnachtsreise“ Hann. Münden
Weihnachtliche Veranstaltungen vom 30.11.-31.12.2007 in Hann. Münden, Staufen-berg, Dransfeld und Reinhardshagen

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Fachwerk- und Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden und die Region um Dransfeld, Staufenberg und Reinhardshagen in ein wahres Wintermärchen. „Eine märchenhafte Weihnachtsreise“ lockt vom 30. November bis zum 31. Dezember 2007 mit rund 100 weihnachtlichen Veranstaltungen in die Region um Hann. Münden. Überraschendes, Erlebnisreiches, Besinnliches und Entspannendes erwartet die großen und kleinen Besucher. Die Palette reicht von einem lebendigen Adventskalen-der, über Erlebnisgastronomie, Konzerte und Weihnachtstheater hin zu Angeboten für Kin-der.
Neben dem Doktor-Eisenbart-Weihnachtsmarkt, der in der gesamten Adventszeit auf den Kirchplatz einlädt, locken kleine Weihnachtsmärkte mit Charme an jedem Wochenende in die Umgebung. Kulinarische Rundgänge durch die urigsten Lokale und Rundgänge mit dem Nachtwächter durch die dunkelsten Gassen bieten Gelegenheit, die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Für Gruppen sind diese Rundgänge jederzeit auf Bestellung möglich. Als öffentliche Führung wird der kulinarische Rundgang „Hann. Münden häpp-chenweise“ in der Adventszeit an allen Sonntagen um 15:00 Uhr ab Rathaus angeboten. Rund-gänge mit dem Nachtwächter finden mittwochs um 17:30 Uhr statt. Der legendäre Wan-derarzt Doktor Eisenbart lädt samstags 13:30 Uhr zu einer kostenlosen „Sprechstunde“ in die untere Rathaushalle ein.
Besonderer Höhepunkt ist die Weihnachtsausstellung im zur 40 Meter hohen Weihnachts-kerze verkleideten Hagelturm. Dort werden internationale Schokoladenweihnachtsmänner, Nussknacker und eine 6 m² große weihnachtliche Modelleisenbahnanlage ausgestellt.
Der Original Hann. Mündener Schokoladen-Adventskalender mit neuem Motiv, die Weihnachtskarte und die Weihnachtstasse sind beliebtes Souvenir und Geschenk.
Die „Märchenhafte Weihnachtsreise“, die vom Touristik Naturpark Münden e.V. initiiert und koordiniert wird, lässt sich für Gruppen als Tagesprogramm mit vielen Extras für 25,50 € pro Person auf Wunsch auch zusätzlich mit Übernachtung buchen.
Die komplette Veranstaltungsübersicht ist in der Broschüre „Eine märchenhafte Weihnachtsreise“ zusammengefasst, die beim Touristik Naturpark Münden e.V. erhältlich und im Internet unter www.hann.muenden.de abrufbar ist.
Weitere Information und Buchungen: Touristik Naturpark Münden e.V., Rathaus/ Lotzestr. 2, 34346 Hann. Münden, Tel. 05541/ 75 313 - 315, Fax: 05541/ 75 404, Internet: www.hann.muenden.de
Erlebnisführungen

01.12. - 29.12.
Lustige medizinische Sprechstunde bei Doktor Eisenbart und seinen Gehilfen
„Ich bin der Doktor Eisenbart, kurier‘ die Leut‘ nach meiner Art, kann machen, dass die Blinden gehen und dass die Lahmen wieder sehn...“. Für Gruppen jederzeit auf Bestellung für € 78 buchbar.
samstags, 13:30 Uhr, Dauer: ca. 15 Minuten, Untere Rathaushalle Hann. Münden, Eintritt frei

02.12. - 30.12.
Hann. Münden häppchenweise
Fachwerkhäuser und urige Lokale von innen erleben. Wir laden Sie ein auf einen „wärmenden Rundgang“ zu Mündener Gastfreundschaft und Geschichte.
sonntags, 15:00 Uhr, ab Tourist-Info/ Rathaus. Dauer: 2,5 Stunden, € 17 pro Person; € 11 pro Kind bis 14 Jahre, jeweils inkl. Verköstigung; für Gruppen jederzeit auf Bestellung unter Tel. 0 55 41/ 75 343 möglich

05.12. - 29.12.
Nachtwächterrundgang
Begleiten Sie den Nachtwächter mit Lampe, Hellebarde und Schlüssel auf seinem Rundgang durch die Stadt. Vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert sorgte er für Feuerschutz und Ordnung. Folgen Sie den spannenden Geschichten, die der Nachtwächter hierbei erlebte. Mit Nachtwächterumtrunk.
mittwochs, 17:30 Uhr, ab Tourist-Info/ Rathaus. Dauer: 90 Minuten, € 4 pro Person. Für Gruppen jederzeit auf Bestellung unter Tel. 0 55 41/ 75 343 möglich. € 60 pro Gruppe bis max. 20 Personen, € 3 pro weitere Person (max. 30 Pers.)

07.12./ 09.12./ 14.12.
„Vom Schruppen und vom Katharinenläuten“
Was geschah im vorweihnachtlichen Münden vor 200 Jahren, vor 100 Jahren und in jüngster Zeit? Ein stimmungsvoller Rundgang mit kleinen Überraschungen zu Mündener (Vor-) Weihnachtsbräuchen.
07.12 und 14.12., 19:30 Uhr, 09.12., 15:00 Uhr ab Tourist-Info/ Rathaus. Dauer: 90 Minuten, € 6 pro Person. Für Gruppen jederzeit auf Bestellung unter Tel. 0 55 41/ 75 343 möglich. € 43 pro Gruppe bis 25 Personen

Musikrundgänge in Hann. Münden
Erleben Sie die Atmosphäre alter Fachwerkbauten, Kirchen und des Rathauses bei diesem ungewöhnlichen Stadtrundgang. Wir öffnen die Türen speziell für Ihre Chor- oder Musikgemeinschaft. Die Gebäude mit außergewöhnlicher Akustik, Atmosphäre und Geschichte sind die Bühne für Ihre Musik, die Sie im Rahmen des Rundganges nach Belieben einbringen können, aber nicht müssen. Sie erfahren darüber hinaus vieles über die wechselvolle Geschichte der Stadt, des Rathauses und Kirchen unterschiedlicher Konfessionen.
Für Gruppen jederzeit auf Bestellung unter Tel. 0 55 41/ 75 343 möglich. Dauer: ca. 2,5 Stunden, € 65 pro Gruppe bis max. 20 Personen, € 3 pro weitere Person

Hausbesuch von Doktor Eisenbart
Der legendäre Wanderarzt der Barockzeit besucht Sie auf Ihrer Weihnachtsfeier, in Ihrem Restaurant oder Hotel. Er gibt Ihnen Einblick in sein Leben, die Operationsmethoden und Medikation seiner Zeit, berichtet über Zeitgenossen und Privilege, aber auch darüber, wie und wo heute Traditionen um den außergewöhnlichen Handwerker gepflegt werden.
Für Gruppen jederzeit auf Bestellung unter Tel. 0 55 41/ 75 343. Dauer: ca. 45 Minuten, € 62 pro Gruppe

Weihnachtsüberraschungen

Original Hann. Mündener Schokoladen-Adventskalender
Der original Hann. Mündener Schokoladen-Adventskalender mit einem neuen winterlich-weihnachtlichen Luftbild-Motiv der Hann. Mündener Altstadt mit ihren Flüssen ist in der Tourist-Information im Rathaus sowie in vielen Geschäften der Altstadt zum Preis von 2,20 € erhältlich. Herausgeber: Touristik Naturpark Münden e.V., Tel. 0 55 41/ 75 -313 bis -315

Hann. Mündener Weihnachtskarte
Mit den Hann. Mündener Weihnachtskarten mit einem weihnachtlichen Motiv des Rathauses werden Ihre Weihnachtsgrüße beim Empfänger sicherlich besonderes Augenmerk bekommen. Erhältlich in der Tourist-Information sowie in vielen Geschäften der Altstadt zum Preis von 1,00 €. Herausgeber: Touristik Naturpark Münden e.V., Tel. 0 55 41/ 75 -313 bis -315

Hann. Mündener Weihnachtstasse
Mit dem fröhlichen Motiv der „Märchenhaften Weihnachtsreise“ ist die Hann. Mündener Weihnachtstasse ein individuelles Geschenk und Souvenir. Erhältlich in der Tourist-Information im Rathaus und in vielen Gastronomiebetrieben der Stadt zum Preis von 1,50 €. Herausgeber: Touristik Naturpark Münden e.V., Tel. 0 55 41/ 75 -313 bis -315

01.12. - 24.12.
„Lebendiger Adventskalender“
Täglich 15 Minuten Musik und Geschichten für Jung und Alt.
17:00 Uhr, Evangelisch-reformierte Kirche, Burgstraße 8. Eintritt frei

01.12. - 23.12.
Internationale Weihnachtsmännermodelle - Weihnachtsausstellung
Die weltweit größte Herstellungsfirma für Schokoladen-Weihnachtsmänner-Verpackungen zeigt in einer einzigartigen Ausstellung internationale Modelle von Weihnachtsmännern und -frauen. Bereichert wird die Ausstellung durch eine winterliche Modelleisenbahnanlage und durch eine kleine Sonderausstellung von Nussknackern aus der Mündener Bevölkerung. Das einmalige Ambiente in den Räumen der ehemaligen Stadtbefestigung im „Museum der Arbeit“ bildet den Rahmen für diese Veranstaltung. Wir laden Sie ein zum Staunen und Schmunzeln.
Veranstalter: Firma Haendler & Natermann, Arbeitergeschichtsverein, Touristik Naturpark Münden e.V..
Samstag und Sonntags von 11:00 bis 16:00 Uhr; für Gruppen jederzeit auf Anmeldung, auch an Wochentagen, beim Touristik Naturpark Münden e.V., Tel. 0 55 41/ 75 313.
Museum der Arbeit, Hagelturm, Radbrunnenstraße, Hann. Münden, Eintritt frei.

01. - 21.12.
Advent in der Handweberei Rosenwinkel e.V. Besenhausen
mittwochs bis sonntags 12:00 bis 17:00 Uhr. Wie wird aus dem Garn eine Wolldecke? Hier erleben Sie das alte Handwerk Handweben vor Ort. Eine Ausstellung gibt Einblick in die Vielfalt dieses Kunsthandwerks. Jeden Sonntag können kleine Gäste selber tätig werden. „1. Rosenwinkel-Adventskalender“ mit Gewinnspiel. Außerdem: handgewebte Geschenkideen, Kaffee und Kuchen.

24.12. Heilig Abend in der St. Blasius-Kirche
16:00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel, 17:00 Uhr Turmblasen, 18:00 Uhr Christvesper mit Kinderchor, 23:00 Uhr Christmette mit Bläserkreis und Kantorei
St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

31.12. Jahresabschlussgottesdienst
18:00 Uhr, St. Blasius Kirche, Hann. Münden

Weihnachtsmärkte mit besonderem Charme

23. - 25.11.
Adventsbasar der Kreativen Frauen Hann. Münden
10:00 bis 18:00 Uhr, Geschwister-Scholl-Haus Hann. Münden, gebastelte Weihnachtsartikel, Handarbeiten, selbstgebackene Kuchen und vieles mehr, Eintritt: 1 €

30.11. Weihnachtlicher Markt auf der Freilichtbühne „Tannenkamp“
16:00 bis 20:00 Uhr, weihnachtlicher Markt mit Programm, Verkaufsbuden, Weihnachtsbäumen, Glühwein- und Getränkestand, Gegrilltem u.v.m.

01.12. - 22.12.
Doktor-Eisenbart-Weihnachtsmarkt Hann. Münden
montags - samstags 10:00 bis 20:30 Uhr, sonntags 11:00 bis 20:30 Uhr, Kirchplatz mit großer Adventskrippe und zahlreichen Sonderaktionen, u.a. Märchenerzähler, Chorauftritte, sonntags, 16:00 Uhr, Auftritt des Doktor Eisenbart

01.12. Hann. Münden/ Hedemünden
11:05 Uhr - open end, der etwas andere Weihnachtsmarkt im gesamten Ortskern Hedemündens und in den Fachwerkhöfen des Ortes. Motorradrundfahrten für Kinder, Besuch des Weihnachtsmanns. 12:00 Uhr Tombola, 14:00 Uhr Posaunenchor, 17:00 Uhr Laternenumzug, 18:00 Uhr Chorsingen in der Kirche

01.12. Weihnachtsmart in Gimte
12:00 bis 22:00 Uhr, Marienkirche Gimte, Verkaufsstände mit Bastelarbeiten, Posaunenchor, Vorlesen von Weihnachtsgeschichten, Weihnachtslieder mit dem gemischten Chor Gimte und der Flötengruppe, instrumentales Livekonzert, Kaffee und Kuchen, Getränke, Grill-, Käse- und Weinspezialitäten, Hausmacher Wurstwaren, Rauchfleisch und Räucherfisch

01. + 02.12. / 08. + 09.12. / 15. + 16.12. / 22. + 23.12.
Advent am Ziegenmarkt in Hann. Münden
samstags 11:00 bis 20:00 Uhr und sonntags 15:00 bis 20:00 Uhr. Der kleine Weihnachtsmarkt bei Frau Holle. Leckereien für Klein und Groß! Vino caldo, Weihnachtsspirituosen, geröstete Maronen, Bratäpfel, u.v.m.

02.12. Hann. Münden/ Hemeln
12:00 bis 18:00 Uhr, 10. Weihnachtsmarkt im Hemelner Dreschschuppen mit dem Musikexpress, Chormusik, Tombola, Kinderflohmarkt, Nikolaus und kulinarischen Angeboten

08.-09.12.
Hann. Münden/ Aegidienkirche
Samstag 11:00 bis 21:00 Uhr, sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr. Stilvoll illuminierter Weihnachtsmarkt gefüllt mit Geschenken und kulinarischen Leckereien. Weihnachtliche Atmosphäre mit Musik, Orgelspiel, Tanz, Gesang und Lesung. Eintritt 1 € als Spende für den Erhalt der Aegidienkirche. Siehe auch Anzeige Seite 14.

08. - 09.12.
Reinhardshagen/ Veckerhagen
12:00 bis 20:00 Uhr, „Weihnachtsstimmung am historischen Rathaus“, musikalische Darbietungen, Kunsthandwerk, Karussell, Glühwein, Weihnachtsduft und vieles mehr an zahlreichen Ständen in weihnachtlich geschmücktem Ambiente

09.12. Staufenberg/ Sichelnstein
12:00 bis 20:00 Uhr, Märchenweihnachtsmarkt im und um das Dorfgemeinschaftshaus Sichelnstein mit Märchendarstellung, Tombola und zahlreichen anderen Aktionen

09.12. Hann. Münden/ Volkmarshausen
14:00 bis 18:00 Uhr, traditionelle Weihnachtsausstellung der Volkmarshäuser Hobbykünstler bei freiem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus, große Tombola. Erstmals findet ein kleiner Weihnachtsmarkt der örtlichen Vereine statt.

16.12. Hann. Münden/ Tillyschanze, Forstgutsbezirk Reinhardswald
11:00 bis 20:00 Uhr, Altertümlicher Weihnachtsmarkt: Wir schreiben das Jahr 1000, als die Wikinger Christen wurden beim kleinsten Weihnachtsmarkt in Hessens zweitgrößter Gemeinde rund um den Aussichtsturm Tillyschanze im Reinhardswald. Verkaufsstände, Vorführung, Stockbrotbraten für Kinder und heißes Met. Eintritt frei


Erlebnisgastronomie

21.12. Candlelight Dinner im Restaurant Werrastrand
Das Werratal Hotel verspricht Entspannung vom Weihnachtsstress mit einem köstlichen Menü in der stimmungsvollen Atmosphäre seines weihnachtlich dekorierten und in Kerzenlicht getauchten Restaurants.
19:00 Uhr, Werratal Hotel, Buschweg 40-42, Hann. Münden/ Laubach, Tel. 0 55 41/ 99 80. Um Tischreservierung wird gebeten.

31.12. Stimmungsvolles Silvestermenü
mit schmackhaften Leckereien und feinen Weinen. Genießen Sie den letzten Tag des Jahres in gemütlicher Stimmung im Restaurant Werrastrand, Buschweg 40-42, Hann. Münden/ Laubach, Tel. 0 55 41/ 99 80. Um Tischreservierung wird erbeten.


Besonderes für Familien mit Kindern

01. - 23.12.
Weihnachtliche Geschichten und Märchen in der Weihnachtskerze
Weihnachtszeit ist Märchenzeit. Inmitten der Weihnachtsausstellung im zur größten Weihnachtskerze Südniedersachsens verkleideten Hagelturm können große und kleine Besucher in der Adventszeit lustigen und auch nachdenklichen Geschichten lauschen. Märchenfreunde tauchen in die Sammlung der Brüder Grimm ein und werden auch in die fremde Welt internationaler Märchen entführt.
samstags 15:00 Uhr für jedermann
sonntags 15:00 Uhr für jedermann
wochentags auf Bestellung für (Kinder-)Gruppen nach Absprache unter Tel. 0 55 41/ 75 315
Museum der Arbeit, Hagelturm, Radbrunnenstraße, Hann. Münden, Eintritt frei

02.12. Knusperhausbacken für Mutter (oder Vater oder Oma oder Opa) und Kind
Unter fachkundiger Anleitung basteln und backen Sie mit Ihrem (Enkel-)Kind ein süßes, toll dekoriertes Knusperhäuschen, natürlich zum Mitnehmen.
16:00 Uhr, Werratal Hotel, Buschweg 40-42, Hann. Münden OT Laubach, Tel. 0 55 41/ 99 80,
16 € pro Team (1 Erwachsener + 1 Kind) inkl. 1 Knusperhaus. Anmeldung erbeten.

08.12. Kinder-Fest-Gottesdienst im Advent
Für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Gemeinsam gestaltet mit dem Kindergarten St. Blasius.
10:00 bis 12:00 Uhr, Corvinushaus, Ziegelstr. 16, Hann. Münden und St. Blasius Kirche.

23.12. Familiengottesdienst mit Krippenspiel
10:00 Uhr, St. Blasius Kirche


Weihnachtskonzerte, Theater und Ausstellungen

02.12. - 19.12.
„Siehe, ich verkünde Euch große Freude“
Ausstellung über Engel mit Beteiligung der Mündener Bürger
14:00 bis 17:00 Uhr, St. Blasius Kirche, Eintritt frei

02.12. Wir sagen Euch an den lieben Advent...
Musikalischer Nachmittag
16:00 Uhr, St. Blasius Kirche, Eintritt frei

06.12. / 07.12. / 08.12.
Franz Schubert - Klavierzyklus
Prof. Gerrit Zitterbart spielt aus dem Klavierwerk Franz Schuberts
06.12. und 07.12. jeweils 19:00 Uhr, 08.12. um 11:15 Uhr
jeweils im Rittersaal des Welfenschlosses. Karten an der Abendkasse

16.12. Festliches Weihnachtskonzert
mit dem Jugend- und Kammerorchester, dem jungen Konzertchor und der Kantorei
St. Blasius
16:00 Uhr, Blasiuskirche, Karten zu ca. 10 - 15 € an der Abendkasse



Sonderprogramm zur Weihnachtszeit
- Reiseprogramm für Gruppen -
„Weihnachtsmänner und Fachwerkzauber“

Erleben Sie einen vielseitigen Tag im weihnachtlichen Hann. Mündener Fachwerkzauber:

10:00 Uhr: Doktor Eisenbart, der legendäre Wanderarzt der Barockzeit begrüßt Sie im prächtigen Weserrenaissance-Rathaus und führt seine skurrilen Behandlungsmethoden vor.

10:15 Uhr: „Hann. Münden häppchenweise“ - Auf dem außergewöhnlichen, rund 2 ½-stündigen Rundgang lernen Sie die Fachwerk- und Drei-Flüsse-Stadt kennen und kehren dabei immer wieder in Fachwerkhäuser und urige Lokale ein, in denen wir Ihnen kleine Köstlichkeiten und wärmende Getränke reichen. Hier erfahren Sie in geselliger Runde vieles zur wechselvollen Mündener Geschichte und Gastfreundschaft.

12:45 Uhr: Sie haben Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, über den Doktor-Eisenbart-Weihnachtsmarkt zu bummeln, zum Shoppen, Einkehren und Schlendern.

14:30 Uhr: Schokoladenweihnachtsmänner aus aller Welt erwarten Sie in unserer Weihnachtsausstellung im Fährenpfortenturm, einem ehemaligen Stadtturm, der heute ein Museum beherbergt. In der Adventszeit wird er zur größten Weihnachtskerze Südniedersachsens und ist im Stadtbild nicht zu verfehlen. Hier erfahren Sie, wie das farbenprächtige Staniolkleid der Weihnachtsmänner vom Entwurf bis zum Druck entsteht und wie Weihnachten in anderen Ländern gefeiert wird.

Leistungen: Original Hann. Mündener Schokoladen-Adventskalender, Hann. Mündener Weihnachtstasse, Begrüßung durch Doktor Eisenbart, Erlebnisführung „Hann. Münden häppchenweise“, Besuch der Weihnachtsausstellung, Stoffbeutel mit Hann. Münden-Logo, Stadtbroschüre

Preis: € 25,50 pro Person

Buchbar ab 15 Personen vom 01. - 21.12.2007

Gern vermitteln wir Ihnen Unterkunfts- und Gastronomieleistungen aller Kategorien.

Information und Buchung:
Touristik Naturpark Münden e.V.
Rathaus
34346 Hann. Münden
Tel. 05541/ 75 313 und 75 343
Fax 05541/ 75 404
www.hann.muenden.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 31.12.2007

Standort:

Stadt Hann. Münden

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristik Naturpark Münden e.V.
Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden
(0 55 41) 75 -3 13 fon
(0 55 41) 75-4 04 fax
www.hann.muenden.de