Weihnachtsmarkt in Nordhausen

Nordhäuser Adventsmarkt
Nordhäuser Adventsmarkt

Hell erleuchtet und in verwandelter Kulisse erhält der Markt zwischen den beiden Rathäusern im Dezember vorweihnachtliches Flair.
Auf einem der traditionellsten Plätze Nordhausen lädt der Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 20. Dezember zum Bummeln und gemütlichen Verweilen ein.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt durch die Oberbürgermeisterin und den Weihnachtsmann am 30.11.2007 um 16:00 Uhr, bei der der traditionelle Riesenstollen angeschnitten wird.
Am Wochenende öffnet das Alte Rathaus seine Türen für das beliebte Kindercafé KILA. Selbstgebackene Plätzchen, warmer Apfelsaft und natürlich Kaffee werden von den kleinen Helfern serviert.

Neuheit:
Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Holzfiguren, gearbeitet von Kettensägenkünstler Oskar Selinger

Besonderes:
- täglich um 17:00 Uhr wird am Theater ein Fenster des Weihnachtskalenders geöffnet
- Fotoaktion mit dem Weihnachtsmann
- Musikalische Auftritte von Chören und Musikgrupppen
- Schauschnitzen

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 20.12.2007 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation Nordhausen
Markt 1
99734 Nordhausen
(0 36 31) 6 96-7 97 fon
(0 36 31) 6 96-7 99 fax
www.nordhausen.de