Weihnachtsmarkt in Oldenburg

Oldenburgs Lambertimarkt glänzt vor historischen Kulissen

Weihnachtsmarkt in Oldenburg
© OTM, Fotograf: Peter Duddek
Der Lambertimarkt vor historischer Kulisse

Ganz bewusst in der guten Tradition stiller deutscher Weihnachtsmärkte präsentiert sich der Lambertimarkt in Oldenburg, der Universitätsstadt und Metropole im Nordwesten.
Platziert vor den beeindruckenden Kulissen des Alten Rathauses, der altehrwürdigen Hauptkirche St. Lamberti und des Schlosses der vormaligen Grafen und Herzöge, umfasst der Weihnachtsmarkt regelmäßig rund 120 fein geschmückte und dekorierte Stände und Holzhütten - aber auch eine Ponyreitbahn und Märchenkarussells für die kleinen Besucher. Zu seinen ausgewählten Warenangeboten gehören natürlich Geschenkartikel, Christbaumschmuck, Spielzeug aus Holz und Metall, handgefertigte Kerzen, Töpfer- und Korbwaren, kunsthandwerkliche Arbeiten und vieles andere mehr. Für das leibliche Wohl gibt es Gebratenes und Gebackenes aller Art, Fisch und Käse, Konditorwaren und Süßigkeiten ebenso wie dampfenden Glühwein, Feuerzangenbowle oder nichtalkoholische Wärmespender.
An den Sonnabenden erklingen gegen 17:00 Uhr Posaunenklänge vom Rathausbalkon herab und ab dem 6. Dezember besucht der Nikolaus täglich um 16:00 Uhr den Markt, um die Türen des großen Adventskalenders zu öffnen und süße Überraschungen an die Kinder zu verschenken. Zum weiteren Beiprogramm gehören ein Märchen-Vorlesezelt, mit einem ebenfalls kostenlosen Programm, und eine große Weihnachtskrippe an der Kirche.
Wenngleich der Rathausmarkt und der Schlossplatz dem Weihnachtsmarkt vorbehalten bleiben, zeigen sich die Straßen und Gassen der beliebten Oldenburger Fußgängerzone (über 25 Hektar!) nicht minder anziehend. „Bummeln und Einkaufen im Lichterglanz“ heißt hier das Motto - und es ist schon immer wieder ein besonderes Erlebnis unter abertausenden von „glühenden Schneeflocken“ zu spazieren und aus einer Angebotspalette zu wählen, deren Qualität und Vielfalt im Nordwesten eben nur die Oldenburger Großstadt-Geschäftswelt bietet. Im übrigen trägt gerade auch die Kaufmannschaft mit speziellen Dekorationen und Aktionen dazu bei, dass vorweihnachtliche Stimmung und Atmosphäre die City in den Wochen vor dem Fest prägen.
Auch auf Ihr gewohntes Wochenmarkt-Angebot braucht die Kundschaft nicht zu verzichten. Der Wochenmarkt verlegt lediglich seinen Standort - wie in den vergangenen Jahren - zum Berliner Platz.

Öffnungszeiten des Marktes:
Täglich von 10:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag ab 11:00 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.11. - 23.12.2007 von 17:00 bis 20:30 Uhr

Standort:

Lambertikirche

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Oldenburg
Kleine Kirchenstr. 10
26122 Oldenburg
04 41 - 36 16 13-66 fon
04 41 - 36 16 13-50 fax
www.oldenburg-tourist.de

Veranstalter:

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Markt 22
26122 Oldenburg
(04 41) 36 16 13 40 fon
(04 41) 36 16 13 55 fax
www.oldenburg-tourist.de