Weihnachtsmarkt auf dem Koppelsberg in Plön

Von Elchspuren und Sternensplittern
Nordischer Weihnachtsmarkt in der akademie am see. Koppelsberg

Weihnachtsmarkt auf dem Koppelsberg in Plön
© akademie am see. Koppelsberg

Der Weihnachtsmann hat seinen Sack so gut wie gepackt und auch der Elch steht schon bereit: Traditionell am ersten Adventwochenende lädt die akademie am see. Koppelsberg zu ihrem Nordischen Weihnachtsmarkt ein, der mittlerweile zum 12. Mal die Akademie in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen lässt. Am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. Dezember, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr, können große und kleine Besucher auf dem weihnachtlichen Koppelsberg die zauberhafte Adventsstimmung genießen und sich vielleicht den ein oder anderen Wunsch erfüllen.

Hochwertiges Kunsthandwerk und ein buntes Rahmenprogramm stimmen auf die Advents- und Weihnachtszeit ein: In liebevoll geschmückten Räumen bieten rund 40 AusstellerInnen eine
große Auswahl kunsthandwerklicher Arbeiten an: Ob Schönes und Dekoratives aus Holz und Glas, kuschelige Socken, Ideen aus Wachs oder Wildfruchtspezialitäten - es gibt viel zu entdecken. Teddybären, Schaukeltiere und Acrylbilder mit farbenfrohen Kindermotiven warten auf die kleinen Besucher - Accessoires aus Seide und Filz, Schmückendes aus Gold und Silber oder Steinzeugunikate und Buchbindearbeiten auf die großen Gäste. Nicht fehlen dürfen dabei die typisch „nordischen“ Kunsthandwerke, wie zum Beispiel die Produkte der Finnischen Seemannskirche oder Handarbeiten aus Estland.

Der Bücherflohmarkt im Rahmen des Nordischen Weihnachtsmarktes hält wie gewohnt eine Vielzahl literarischer Schätzchen für Jung und Alt bereit und lädt zum Stöbern und Schmökern ein. Und natürlich gibt es auch für die jüngsten Gäste wieder viel zu erleben: In der Bastelstube können sie kleine weihnachtliche Geschenke anfertigen oder im Geschichtenzelt einem Weihnachts-märchen lauschen. Und der Weihnachtsmann? Er kommt in diesem Jahr auch wieder auf den Koppelsberg und freut sich schon auf seine kleinen Besucher!

Jene, die vielleicht im Weihnachtsmarkttrubel einige ruhigere Momente suchen, können diese bei einer Foto- und Diaschau finden. Und schließlich gibt es wie jedes Jahr wieder viele Möglichkeiten, so manche kulinarische Nascherei zu genießen: In der weihnachtlich geschmückten Cafeteria
bietet das Team der akademie am see. Koppelsberg den BesucherInnen hausgebackene Kuchen sowie frische Waffeln an. Weitere nordische Leckereien wie Wildgeschnetzeltes und finnischer Glögg gehören zum Weihnachtsmarkt selbstverständlich auch dazu.

Der Pendelverkehr vom Parkplatz am Sportplatz Hinterste Wache, welcher durch das THW Preetz bereits im vergangenen Jahr bereitgestellt werden konnte, hat sich bewährt und wird nun auch dieses Jahr wieder zum Einsatz kommen. So ist die Parksituation rund um den Koppelsberg bestens organisiert und man kann durch die geöffneten Pforten der akademie am see. Koppelsberg ein-treten, um entspannt in die Welt von Weihnachtsmann und Co. einzutauchen.

Der Eintritt ist frei!

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 01.12.2007 von 11:00 bis 18:00 Uhr
02.12. - 02.12.2007 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

akademie am see. Koppelsberg

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

akademie am see. Koppelsberg
Koppelsberg 7
24306 Plön
(0 45 22) 74 15-0 fon
(0 45 22) 74 15-18 fax
www.akademie-am-see.net