Weihnachtsmarkt Rüsselsheim

Weihnachtsmarkt Rüsselsheim
© Stadt Rüsselsheim

In Rüsselsheim stimmen Märkte in der Innenstadt und in den Stadtteilen mit umfangreichen Angeboten und Programmen auf das Weihnachtsfest ein. Hochwertige Produkte aus dem Kunsthandwerk können Besucherinnen und Besucher des vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkts vom 30. November bis zum 2. Dezember in der Rüsselsheimer Festung erstehen. Die Malergruppe des Veranstalters Malkasten e.V. stellt außerdem Kunstwerke aus. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Am 1. Advent eröffnet außerdem der Haßlocher Weihnachtsmarkt den Reigen der Rüsselsheimer Weihnachtsmärkte. Am 1. und 2. Dezember sorgen Haßlocher Vereine für ein abwechslungsreiches Programm An der Wied.

Auf dem Rüsselsheimer Marktplatz findet vom 6. bis 9. Dezember von 11 bis 22 Uhr der Weihnachtsmarkt statt. Rund 30 Stände laden zum Verweilen bei Glühwein, Glühbier, heißen Apfelwein und einem umfangreichen kulinarischen Angebot zusammengestellt von Rüsselsheimer Vereinen, Gruppen und Geschäftsleuten ein. Täglich gegen 17 Uhr wird ein neues Türchen des Rathaus-Adventskalenders geöffnet. Hierzu spielt das Bläserensemble Vogt. Eine Eisenbahn wird für Groß und Klein ihre Runden auf dem Marktplatz drehen und zum Mitfahren einladen. Ebenso steht für die Kinder das nostalgische Karussell zur Verfügung. Täglich werden nachmittags für die Kinder verschiedene Aufführungen erfolgen. Für die Abendstunden haben sich Musikgruppen und ein Gospelchor angekündigt.

Zum Adventsmarkt auf dem Löwenplatz laden der Treffpunkt Innenstadt und Gewerbeverein Rüsselsheim ein. Vom 7. bis zum 9. Dezember bieten die Veranstalter von 10 bis 19 Uhr ein Programm an, das auch unter dem Motto „Weihnachtliche Besinnung“ und „Zeit zum Innehalten“ steht. An mehr als 20 Weihnachtshütten gibt es Köstlichkeiten von Baumkuchen über französische Spezialitäten bis hin zu Honig direkt vom Imker, Weihnachtsschmuck und weitere Geschenkideen. Darüber hinaus sorgen weihnachtliche Konzerte, Mitmach-Aktionen für Kinder und eine Lesung mit Walter Renneisen für vergnügliche Stunden. Außerdem kommt an den drei Tagen um 16 Uhr der Weihnachtsmann.

Den Reigen der Rüsselsheimer Weihnachtsmärkte beendet am 15. und 16. Dezember der Weihnachtsmarkt in Königstädten auf dem Bismarckplatz.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 09.12.2007 von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Treffpunkt Innenstadt
Löwenplatz 1-3
65428 Rüsselsheim
(0 61 42) 83 38 33 fon
(0 61 42) 83 38 34 fax
www.treffpunkt-innenstadt.de

Veranstalter:

Initiative Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
65428 Rüsselsheim
(0 61 42) 50 44 33 fon
(0 61 42) 56 44 40 fax
www.ruesselsheimer-weihnachtsmarkt.de