Weihnachtsmarkt in Rabenstein

D' Weihnacht unterm Hennenkobel

Weihnachtsmarkt in Rabenstein
© Steckbauer E.
Krippe in der Kirche in Rabenstein

Der Dorfverein Rabenstein wird am Samstag, 15.12.2007 von 12:00 bis 20:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Rabenstein einen Markt unter dem Motto „D’ Weihnacht unterm Hennenkobel“ veranstalten. Weihnachten unterm Hennekobel soll sich von den üblichen Christkindlmärkten unterscheiden. Zum einem werden nur hochwertige, zu Weihnachten passende Waren, die möglichst aus der Region stammen, angeboten. Als Besonderheiten konnten wir einen Holzspielwarenhersteller, ja sogar einen Seifensieder gewinnen. Es werden Honig, Wachswaren, schafwollene Hausschuhe und Handschuhe, Porzellan und Glas genauso angeboten wie die Bastelarbeiten unserer Kinder, Christbäume und besonders schön geschnitzte Krippen. Alles Waren mit denen sich die Menschen früher für den Winter eindeckten.

Zum anderen wird das Rabensteiner Weihnachtsspiel aufgeführt, das Gerd Riffeser eigens für „D’ Weihnacht unterm Hennenkobel“ geschrieben hat und das an die Tradition des altbaierischen Weihnachtsspiels anknüpft. Die Besucher erleben die Herbergssuche von Josef und Maria und das fröhliche Spiel von Hirten und Engeln. Kinder und Jugendliche aus Rabenstein und Umgebung im Alter von 5 bis 15 Jahren wirken bei dem Krippenspiel mit. Wer Gerd Riffeser kennt, weiß, dass die ausgewählten Lieder und Melodien den altbairischen Charakter des Kippenspiels betonen. Dargeboten wird die Musik von den Rabensteiner Chören, den Spielern selbst, sowie mit Flöten- und Blechbläsern. Beginn: jeweils 16:00 und 18:00 Uhr

Der Dorfverein selber bietet zum Essen und Trinken nur Speisen und Getränke an, die in unserer Region in der Adventszeit gegessen und getrunken worden sind. Eine Kartoffelsuppe, gelöffelt aus einem ausgehöhlten Brotlaiberl, stärkt und macht auch bei eisiger Kälte warm. Wer es noch deftiger will, kann Kartoffel-Sterz mit Kraut probieren. Zum Nachtisch oder zum Naschen, aber auch zum Mitnehmen wird in einem mobilen Backofen frisch hergestelltes Weihnachtsgebäck angeboten. Ein „Warmmacher“ wird auch der aus frischen Zutaten eigens hergestellte Punsch sein. Für Kinder gibt es natürlich alkoholfreien Punsch und Limonaden.

„D’ Weihnacht unterm Hennenkobel“ ist nicht nur durch das Warenangebot ein anderer Christkindl-Markt. Zusammen mit dem Weihnachtsspiel der Rabensteiner Kinder und Jugendlichen sowie dem Ambiente des Dorfplatzes will man zur ursprünglichen Tradition zurückkehren und Eltern mit ihren Kindern eine besinnliche Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest vermitteln.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

15.12. - 15.12.2007 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Dorfplatz Rabenstein

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Dorfverein Rabenstein e.V.
Waldhübel 6
94227 Zwiesel
(0 99 22) 91 88 fon
(0 99 22) 62 80 fax
www.stormberger.de