Weihnachtsmarkt in Burg (Dithmarschen)

Seit über 20 Jahren gibt es den Burger Weihnachtsmarkt

Adventskranz

Das Burger Aniselixier war gerade erfunden und ein Wasserschaden in der Privilegierten Apotheke hatte einen Teil der Einrichtung zerstört. Gleichzeitig wurden für den ersten Weihnachtsmarkt in Burg Teilnehmer gesucht.

Was lag näher als aus den Resten der alten Spanplatten- Deckenverkleidung eine Bude zu bauen und darin einen köstlichen Anis-Lakritzlikör heiß auszuschenken.

Die kleinste Bude auf dem Weihnachtsmarkt war nicht einmal hässlich und wurde nicht nur deshalb „Seute Afteek“ genannt.

Inzwischen ist der Burger Weihnachtsmarkt eine feste Institution am 2. Advent und wohl der beliebteste und schönste Weihnachtsmarkt an der Westküste. Mindestens. Und auch die „Seute Afteek“ ist vom Burger Weihnachtsmarkt nicht mehr weg zu denken.

In der „Seuten Afteek“ wird auch dieses Jahr wieder neben unserem Burger Aniselixier das feurige Pfeffer- Aniselixier „Dracula“ und das „Burger Weihnachtselixier“ ausgeschenkt. Neu unser giftgrüner Pfefferminzlikör „Krötenblut“. Merken Sie sich den Termin vor.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 07.12.2008

Standort:

Gemeinde Burg (Dithmarschen)

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Verein Handel Handwerk + Gewerbe
Striedtmoorweg 16
25712 Burg (Dithmarschen)
(0 48 25) 304575 fon
fax
www.hhgburg.de