Historischer Christmarkt Lüneburg

Adventskranz

Ein weiteres Juwel im vorweihnachtlichen Festreigen ist der historische Christmarkt in der Lüneburger Altstadt. Am 06. und 07. Dezember, Samstag von 13:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr, kann man eintauchen in das Treiben des 16. Jahrhunderts: In den mittelalterlichen Gassen rund um die Michaeliskirche duftet es nach zimtiger Heidelbeersuppe, nach gerösteten Esskastanien, Gewürzen und Bienenwachskerzen. Bauern, Handwerker und Händler in selbstgenähten Trachten flanieren umher und lassen vergangene Zeiten aufleben. In von Kerzen und Lampen beschienenen Holzbuden werden Waren feilgeboten, die in der Renaissance gebräuchlich waren: Woll- und Leinenwaren, bunte Filzhüte, Felle, Reisigbesen oder auch Töpfer-, Holz- und Schmiedearbeiten.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 06.12.2008 von 13:00 bis 18:00 Uhr
07.12. - 07.12.2008 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

St. Michaeliskirche

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information
Rathaus, Am Markt
21335 Lüneburg
(0 41 31) 2 07 66-20 fon
(0 41 31) 2 07 66-44 fax
www.lueneburg.de

Veranstalter:

Arbeitskreis Lüneburger Altstadt e. V.
Untere Ohlingerstraße 8
21335 Lüneburg
(0 41 31) 26 77 27 fon
(0 41 31) 26 77 28 fax
www.alaev-lueneburg.de