Süddeutsches Salonorchester

Adventskranz

Im Jahre 1989 durch ehemalige Spieler des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg gegründet, schaut das Süddeutsche Salonorchester nun bereits auf über 15 Jahre intensiver Beschäftigung mit der Salonmusik zurück.
Neben einer regen Konzert- und Galatätigkeit, vorwiegend im süddeutschen Raum, spielt das Ensemble regelmäßig auch im kleinen und privaten Rahmen, denn schon E.T.A. Hoffmann beschrieb die Salonmusik als „Musik, die neben dem Tee von der schönen Welt so ganz gemütlich wie jener eingenommen wird.“
Herausragende Stationen des Ensembles waren die Neujahrskonzerte auf Schloss Weikersheim, die Zusammenarbeit mit verschiedenen Konzertchören und verschiedene Auftritte bei Festivals wie den Heidelberger Schlossfestspielen. Außerdem wirkten die Salonmusiker an Filmproduktionen für ARD und SWR mit. Unzählige private Auftritte führten das Orchester in die schönsten Hotels und Säle, auf Schiffe wie den Raddampfer Hohentwiel, in Schlösser und Gärten, in Grotten und auf Türme.
Die Besetzungen des Salonorchesters variieren vom Salonduo über die Wiener Besetzung mit Streichquintett, Klarinette und Klavier bis hin zur Berliner Besetzung mit zusätzlichen Blechbläsern. Ein bis drei Sänger aus den eigenen Reihen singen sich in die Herzen der Zuhörer.
Das Repertoire basiert auf einer unerschöpflichen Anzahl von originalen Noten und Arrangements aus den Jahren 1870 bis 1955. Je nach Besetzung liegen die Schwerpunkte des Auftritts bei Wiener Kaffeehausmusik, Berliner Schlagern der 30er und 40er Jahre, virtuosen und bekannten Zigeunerstücken oder dem amerikanischen Swing.

Dabei gehen höchster musikalischer Qualitätsanspruch und der Wunsch, unterhaltsame Programme und Showkonzerte anzubieten, immer Hand in Hand. So ist es möglich ein breites Publikum zu erreichen, Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.



Preise:
Kategorie A: 17/15 Euro
Kategorie B: 15/13 Euro

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

05.01. - 05.01.2009 von 19:00 bis 21:30 Uhr

Standort:

Stadthalle am Nollen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Gengenbach Kultur- und Tourismus
Im Winzerhof
77723 Gengenbach
(0 78 03) 93 01 43 fon
(0 78 03) 93 01 42 fax
www.gengenbachkult.de