Öffentliches Schausägen im historischen Sägewerk

mit Vorführungen der alten Technik und mit Führungen durch das historische Sägewerk im Kloster St. Marienthal

Öffentliches Schausägen im historischen Sägewerk
© www.kloster-marienthal.de
Schausägen im historischen Sägewerk

Im sanierten Sägewerk aus dem vorletzten Jahrhundert wird dem Besucher die Arbeit im Sägewerk zu den damaligen Bedingungen vorgeführt und erklärt.

Das mit Wasserkraft betriebene Sägewerk leistete noch bis Anfang 1990 seinen Dienst und wartet heute als Denkmal und Vorführungsobjekt („Schausägen“) auf interessierte Besucher.

Auch außerhalb dieser Termine kann für Gruppen das Schausägen mit Führungen durch das historische Sägewerk im Kloster St. Marienthal bestellt und durchgeführt werden.

TERMINE 2008:
29.03.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
26.04.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
27.04.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
24.05.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
07.06.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
21.06.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
05.07.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
19.07.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
02.08.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
16.08.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
17.08.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
30.08.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
13.09.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
27.09.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
11.10.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
12.10.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
25.10.2008 - 16.00 bis 17.00 Uhr
13.12.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr
14.12.2008 - 14.30 bis 17.00 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.03. - 14.12.2008 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Standort:

Zisterzienserinnenabtei Kloster St. Marienthal

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Zisterzienserinnenabtei Kloster St. Marienthal
St. Marienthal 1
02899 Ostritz
(03 58 23) 7 73 00 fon
(03 58 23) 7 73 01 fax
www.kloster-marienthal.de