Weihnachtsmarkt Braunschweig

Braunschweiger Weihnachtsmarkt rund um die Burg Dankwarderode, den Dom St. Blasii und den Platz Platz der Deutschen Einheit

Weihnachtsmarkt Braunschweig
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Bild: Braunschweig Stadtmarketing/Okerlandarchiv

Vor prächtiger Kulisse rund um den Dom Heinrichs des Löwen sowie auf dem Platz der Deutschen Einheit, auf dem mittelalterlich geprägten Burgplatz mit dem Burglöwen, dem Wahrzeichen der Stadt, stehen rund 140 liebevoll geschmückte Marktstände. Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland und blickt auf eine über 300-jährige Tradition zurück. Lichterglanz, Weihnachtsmusik, Tannengrün und das vielfältige Angebot ziehen jedes Jahr hunderttausende Besucher an und stimmen auf das Weihnachtsfest ein.

Christbaumschmuck, Keramik- und Glaswaren, Kerzen, Holzspielzeug und vieles mehr sorgen für ein weihnachtliches Einkaufserlebnis. Allerlei Winter- und Weihnachtsleckereien und die Spezialitäten aus Braunschweig und der Region machen den Bummel über den Weihnachtsmarkt auch zum kulinarischen Erlebnis. Den Besucher erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Insgesamt präsentierten rund 140 Anbieter auf ca. 3600 Quadratmetern alles was das Herz begehrt.

Ein ganz besonderes neues Highlight ist in diesem Jahr das nostalgische Riesenrad direkt am Eingang zum Weihnachtsmarkt an der Dankwardstaße.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

26.11. - 29.12.2008

Standort:

Burgplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Kleine Burg 14
38100 Braunschweig
(05 31) 4 70 20 40 fon
(05 31) 4 70 20 55 fax
www.braunschweig.de