Adventsmarkt im Kreismuseum Zons

Adventsmarkt: Handwerker bei der Arbeit

Adventsmarkt im Kreismuseum Zons
© Adventsmarkt im Kreismuseum Zons

In diesem Jahr überraschen neue Angebote die Besucher: Pralinenkreationen eines Wiener Zuckerbäckers, Keramikobjekte, Majoliken in italienischer Tradition oder witzige und nicht alltägliche Portemonnaies und Ketten aus Papier.

In bewährter Qualität präsentieren sich die traditionelle Handwerke: Blaudrucken, Drechseln, Schnitzen von Spekulatiusbrettern, meisterliche phantasievolle Papierschnitte, feinste Stickerei oder Objekte aus besonderen Papieren. Kuschelige Stofftiere, bewegliche Teddybären, Puppen und alte Puppenstubenutensilien lassen jedes Herz höher schlagen. Vielfältig ist das Angebot an weihnachtlichem Baumschmuck und Honigkerzen sowie Adventssträuße stimmen auf das Fest ein.

Zur Steigerung des Wohlbefindens warten zum Schluss Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Schmalzbrote, Folienkartoffeln, Bratäpfel und Glühwein auf Sie. Ausgefallene Liköre zum Probieren und Mitnehmen runden das Angebot ab.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

13.12. - 14.12.2008 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Standort:

Kreismuseum Zons

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen
(0 21 33) 53 02-0 fon
(0 21 33) 53 02-2 92 fax
www.kreismuseumzons.de