Weihnachtsmarkt Dreieichenhain

30 Jahre Hayner Weihnachtsmarkt in der historische Altstadt von Dreieichenhain

Weihnachtsmarkt Dreieichenhain
© Gewerbeverein Dreieich e. V.
Weihnachtsmarkt Dreieichenhain

Vor der malerischen Kulisse der Fachwerkhäuser in der Altstadt Dreieichenhains und auf dem historischen Gelände der Burg Hayn öffnet traditionell am zweiten und dritten Adventwochenende der Hayner Weihnachtsmarkt seine Pforten. Die festlich beleuchtet Altstadt und die weihnachtlich geschmückten Marktstände sorgen für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre.

Feiern Sie mit uns Gewerbetreibenden, Dreieicher Vereinen, Privatpersonen und Anwohnern den 30. Hayner Weihnachtsmarkt.

Bürgermeister Dieter Zimmer wird den Weihnachtsmarkt am Samstag des zweiten Advents um 15.00 Uhr offiziell eröffnen. Im Anschluss daran werden die Gründer des Marktes und langjährige Teilnehmer geehrt. Stimmungsvoll umrahmt wird die Zeremonie von einem „Engel“ mit seinem Geigenspiel.

Die besinnliche Stimmung der Weihnachtszeit wird durch verschiedene Aufführungen auf der Bühne unterstützt. Puppenspieler und ein Kindertheater mit Weihnachtsgeschichten erfreuen die Kinder. Ein Balalaika-Ensemble und ein Kosaken-Chor unterhalten die Erwachsenen.

Als besondere Aktion anlässlich des Jubiläums veranstaltet der Gewerbeverein ein Gewinnspiel mit wertvollen Sachpreisen und einer Wochenendreise.

Der Runde Turm der Hayner Burg erhält ein neues, stimmungsvolles Gewand. Er erstrahlt zur Kerze. Außerdem werden Projektionen von Hayner Impressionen sicherlich die Aufmerksamkeit der Besucher erwecken. Im Runden Turm können Gäste eine Rast einlegen und sich vom Geschichts- und Heimatverein bewirten lassen. Die Burgkirchengemeinde lädt ein zum Adventscafe und zur Abendandacht mit der Jugendband „Pontifex“

An über einhundert Ständen wird eine Vielfalt an Geschenkartikeln und weihnachtlichen Dekorationen aus Keramik, Holz, Leder, Schiefer, Glas, Stoff, Wolle, Weihnachtssträuße, Hüte und Mützen, Korbwaren, Schaffelle und natürlich Baumschmuck angeboten.

Unter dem Motto „klein und fein“ bieten Kunsthandwerker vorwiegen auf und vor dem Gelände der Hayner Burg ihre umfangreichen und qualitativ hochwertigen Arbeiten an. Hier sollen alle jene Menschen angesprochen werden, denen - neben dem allgemeinen Marktgeschehen - auch etwas mehr Besinnlichkeit wichtig ist

Der Besucher hat die Qual der Wahl bei den gastronomischen Schmankerl. Der Genuss von herrlich duftenden heißen Getränken lassen keinen Besucher frieren.

Für die kleinen Besucher dreht sich das Kinderkarussell. An den Adventsonntagen beschenkt der Nikolaus die Kinder mit kleinen, liebevoll eingepackten Leckereien.

Am Obertor findet ebenfalls an den beiden Sonntagen das traditionelle Turmblasen des Blasorchesters Dreieich statt.

Weitere Information zu den Veranstaltungen und dem Programm erhalten Sie auf dem Markt und auf Plakaten, auf Flyern und unter: www.hayner-weihnacht.de

Der Gewerbeverein freut sich auf die vielen Besucher, wünscht Ihnen auf dem Weihnachtsmarkt eine gute Zeit, sowie eine friedliche und besinnliche Adventszeit.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 06.12.2008 von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr
07.12. - 07.12.2008 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
13.12. - 13.12.2008 von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr
14.12. - 14.12.2008 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Standort:

Altstadt Fahrgasse

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Gewerbeverein Dreieich e. V.
Am Weiher 1-3
63303 Dreieich
(0 61 03) 98 72-0 fon
(0 61 03) 98 72-22 fax
www.dreieich1.com