6. Naitschauer Weihnachtsmarkt

6. Naitschauer Weihnachtsmarkt
© Feuerwehr Naitschau
Naitschauer Weihnachtsmarkt

Nun es ist ja kaum zu glauben aber schon wieder ist es soweit und das Jahr 2008 neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Jedes Jahr zur gleichen Zeit wird einem bewusst wie schnell denn die Zeit vergeht und mancher denkt, es war doch erst als in Naitschau der Weihnachtsmarkt stattgefunden hat.
In Naitschau hat sich dank der Aktivitäten unseres Bürgermeisters und vielen engagierten Helfern vieles zum positiven verändert. So auch unser Dorfplatz der bald durch unseren Weihnachtsmarkt in ein Lichtermeer verwandelt wird.
Wie inzwischen zur Tradition geworden beginnen wir am Samstag den 29.11. um 17.00 Uhr mit unserem Glühweinanstich und unserem Programm. Dank Tipps und Anregungen von Menschen die sich gerne einbringen, konnten wir die Laienspielgruppe „Grimms-Krams“ die das bekannte Märchen „Rotkäppchen und der böse Wolf“ aufführen wird, für diesen Termin gewinnen.
Es wird sicherlich nicht nur für die jüngsten unter uns ein gelungener Auftakt werden. Also kommt vorbei und bringt alle Kinder mit die greifbar sind!!!
Dazu gibt es natürlich gebratenes vom Rost so viel der Magen fassen kann, Unsere beliebte Brotsuppe, Hoppels Kesselgulasch und jede Menge und die unterschiedlichsten Varianten Magensauna, auch Glühwein genannt.
Zum ersten Mal werden wir eine Spezialität an Glühwein bieten die nicht so ganz alltäglich ist.
Die Neugernsdorfer Schallmaienkapelle wird ab 18.30 den nötigen Schwung in den Abend bringen. Ende ist wenn alle nach Hause gehen doch zuvor wird unser Feuerwerk gegen 20.30 Uhr den Nachthimmel erstrahlen.
Am Sonntag warten wir und die Händler mir ihrem reichhaltigen Angebot ab 13.00 Uhr auf Euch, unsere Gäste.
Wie immer beginnt um 14.00 Uhr der Schulchor Naitschau das Programm und wird gegen 14.30 von den Kindern der KITA „Tausendfüßler“ mit ihren Darbietungen abgelöst.
Danach gegen 15.00 Uhr wird von uns allen der Weihnachtsmann sehnsüchtig erwartet.
Der Kirchenchor und der Posaunenchor aus Naitschau runden unser Programm ab eh noch einmal richtig die Stimmung mit dem Fanfarenzug aus Greiz aufgeheizt wird, der sich gegen 18.00 Uhr angesagt hat. Ihr seht also wir haben ein gut gefülltes Programm, es lohnt sich dabei zu sein.
Kostenlose Parkplätze haben wir genug und Eintritt ist wie immer bei uns ein Fremdwort.
Neben Gegrilltem und Spanferkel am Spieß mit selbst gemachtem Sauerkraut gibt es natürlich auch selbstgebackenen Stollen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. - 29.11.2008 von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
30.11. - 30.11.2008 von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Standort:

Gemeinde Langenwetzendorf

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Langenwetzendorf
Platz der Freiheit 4
07957 Langenwetzendorf
(03 66 25) 52 00 fon
www.langenwetzendorf.de

Veranstalter:

Freiwillige Feuerwehr Naitschau
Naitschau 19
07957 Langenwetzendorf
(03 66 25) 2 02 41 fon
www.feuerwehr.naitschau.de