Weihnachtsmarkt in Meppen mit Eislaufbahn

Umfangreiches Programm für Groß und Klein

Weihnachtsmarkt in Meppen mit Eislaufbahn
© WiM Stadtmarketingverein e.V.

In der Zeit vom 24. November bis zum 22. Dezember werden die Besucher des Meppener Weihnachtsmarktes nicht nur mit dem Duft von gebrannten Mandeln und anderen Köstlichkeiten auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Die Meppener Innenstadt putzt sich auch in diesem Jahr wieder mit einer großen Weihnachtsbeleuchtung besonders fein heraus. „Im Glanz dieses Lichterscheins lohnt sich ein Besuch des Weihnachtsmarktes ganz besonders,“ freut sich Ansgar Limbeck, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins WiM, dass der Weihnachtsmarkt sich in diesem Jahr besonderes festlich präsentiert. Auch beim Programm des Weihnachtsmarktes ist für Groß und Klein etwas dabei und nicht zuletzt ist auch in diesem Jahr die Eislaufbahn wieder das absolute Highlight des Weihnachtsmarktes.

Die Eisbahn im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes bietet nicht nur Schlittschuhspaß für alle, sondern ist auch die Plattform für einen Großteil des Programms. Mit dem RWE-Cup wird in diesem Jahr die siebte Meppener Meisterschaft im Eisstockschießen ausgetragen. Erfahrungsgemäß sind die vorhandenen Startplätze schnell ausgebucht, so dass eine frühzeitige Anmeldung empfohlen wird.
Auch für die Partygänger ist gesorgt. Mit der „Berentzen-After-Work-Party“ am 11. Dezember dürfte die „gute Stube“ der Stadt wieder zum absoluten Anziehungspunkt werden. Diese Meppener „Kult-Party“ steigt ab 18:00 Uhr.

Nur zwei Tage später zeigen die Eiskunstläufer des ERB Bremen am 13. Dezember um 18:00 Uhr ihr Können auf den schmalen Kufen. Gegen Ende des Weihnachtsmarktes am 21. Dezember heißt es wieder „Bühne frei“ für „Dinner for one“. Die Lachmuskeln werden garantiert strapaziert, wenn live auf dem Eis das bekannte „Cherio Miss Sophie“ erklingt. Den Abschluss dieses Klassikers bildet dann das Feuerwerk des Meppener Hagebaumarktes.
Für die Kleinen dürfte insbesondere der Coca-Cola Weihnachtstruck zum Anziehungspunkt werden. Er macht am 3. Dezember um 15:00 Uhr auf dem Meppener Windthorstplatz Halt.

Natürlich stimmen auch zahlreiche Weihnachtskonzerte auf dem Weihnachtsmarkt auf das kommende Fest ein und machen den Bummel durch die „Budenstadt“ auf dem Marktplatz erst komplett. Auch in diesem Jahr die „Goldene 7“ als traditionelle Weihnachtsverlosung wieder dabei. Am 7. Dezember wird der 40-Meter-Riesenstollen angeschnitten. Der Erlös kommt in diesem Jahr der Meppener Tafel zugute. Somit dürfte der Stollen auch in diesem Jahr wieder reißenden Absatz finden.

Das ganze Programm findet sich immer aktuell im Internet. Unter www.weihnachtsmarkt-meppen.de finden sich alle Information rund um die Eisbahn und den Weihnachtsmarkt

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

24.11. - 22.12.2008

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Meppen
Markt 4
49716 Meppen
(0 59 31) 1 53-1 06 fon
(0 59 31) 1 53-3 30 fax
www.meppen.de

Veranstalter:

WiM Stadtmarketingverein e.V.
Markt 4
49716 Meppen
(0 59 31) 59 99 56 fon
(0 59 31) 59 99 58 fax
www.wim-meppen.de