Weihnachtsmarkt Reiskirchen

25. Reiskirchener Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Reiskirchen
© Gemeinde Reiskirchen

Bereits seit 1984 veranstaltet die Gemeinde im „alten Ortskern“ von Reiskirchen ein vorweihnachtliches Ereignis, welches aus dem jährlichen Veranstaltungskalender mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist und großen Anklang gefunden hat. Wie die vergangenen Jahre gezeigt haben, ist der erste Dezember-Samstag ein wichtiger Termin bei weiten Teilen der Bevölkerung, aber auch bei Besuchern aus der näheren Umgebung geworden.

Die im adventlichen Lichterschein erstrahlende „Oberdorfstraße“ - zwischen der Bäckerei Stumpf, der evangelischen Kirche und dem ehemaligem Pfarrhof - erlebt in diesem Jahr den Reiskirchener Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Marktbesucher werden erwartet.

Meist findet sich zu diesem Marktereignis Alt und Jung aus nahezu allen Ortsteilen, umliegenden Gemeinden, aber auch von weiter her im „Reiskirchener Oberdorf“ ein. Denn hier trifft man oftmals auch wieder einmal alte Freunde, Bekannte, frühere Nachbarn usw. zu einem „Schwätzchen“ in angenehmer, vorweihnachtlicher Atmosphäre.
In guter Tradition werden unterhalb der Kirche zunächst die „Hohltalbläser“ wieder ihre Jagdhörner erschallen lassen, ehe Bürgermeister Holger Sehrt die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2005 vornehmen wird. Auch der Reiskirchener Ortsvorsteher Karl-Heinz Scherer wird im Anschluss daran einige Grußworte an die Besucherinnen und Besucher richten.

Im danach folgenden, allgemeinen Markttreiben halten an den zahlreichen Ständen private und gewerbliche Marktbeschicker, sowie örtliche Vereine wieder ein vielfältiges Warenangebot mit weihnachtlichen Basteleien, Handarbeiten, Geschenkartikeln und sonstigen allerlei nützlichen Sachen bereit.

Im „alten“ Pfarrhof ist seitens des Förderkreises Musik und Jugendpflege Reiskirchen nahezu den ganzen Tag Programm angesagt und es soll - wie üblich - wieder eine ganze Palette von Aktivitäten geboten werden. Auch eine Bläsergruppe der integrierten Gesamtschule Busecker Tal will dort ihr musikalisches Können präsentieren. Beim großen Platzkonzert am Abend, wird dann der Kinderchor der Kirschbergschule die Spielleute des Blasorchesters „verstärken“ und die Besucher - im Lichterglanz des sehenswerten Reiskirchener Weihnachtsbaums - mit Advents- und Weihnachtsliedern erfreuen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 06.12.2008

Standort:

Gemeinde Reiskirchen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Reiskirchen
Schulstraße 17
35447 Reiskirchen (Wieseck)
(0 64 08) 95 90-0 fon
(0 64 08) 95 90-95 fax
www.gemeinde-reiskirchen.de