Weihnachtsmarkt in Schlitz

Schlitzer Weihnacht ein Gedicht unterm großen Kerzenlicht

Weihnachtsmarkt in Schlitz
© Weihnachtsmarkt in Schlitz und größte Kerze der Welt

Der Weihnachtsmarkt ist an den vier Adventwochenenden (samstags u. sonntags) ab 12.00 Uhr geöffnet.

Jedes Jahr wieder zur Adventszeit überstrahlt die größte Kerze der Welt den historischen Marktplatz der Burgenstadt Schlitz. Allein die 42 Meter große Kerze wäre eine Reise zum stimmungsvollen Weichnachtsmarkt in dem hessischen Mittelgebirgsstädtchen zwischen Fulda und dem Vogelsberg wert.

1991 wurde der Turm zum ersten Mal in rotes Tuch gehüllt, mit einer Nachbildung einer Kerzenflamme um 5,73 m erhöht und mit einer Glühbirnenkerze bestückt.

Aber dieses leuchtende Wunderwerk ist keinesfalls die einzige Attraktion, die den Schlitzer Weihnachtsmarkt so einzigartig macht. Die malerische Altstadt mit den Gässchen und Fachwerkhäusern, die unverwechselbare Lage und nicht zuletzt die Burgen und historischen Gebäude machen die Stadt zu einer architektonischen Sensation. Eingehüllt in die weihnachtliche Stimmung können die Gäste über den Marktplatz schlendern, auf dem vorzugsweise Spezialitäten aus der heimischen Region angeboten werden. Gänsebraten, Krautwurst und Schlitzer Spirituosen aus der Schlitzer Korn- und Edelobstbrennerei sind die kulinarischen Raffinessen der Gegend. Live-Musik, weihnachtlicher Chorgesang, ein besonderes Programm für Kinder und Verkaufsausstellungen ergänzen den idyllischen Weihnachtsbummel, der zahlreiche Schnäppchen original Schlitzer Erzeugnisse bereithält.

Wem das noch nicht genügt, kann auf die Kerze auffahren und einen Blick über die Stadt und den Weihnachtsmarkt genießen.

Am zweiten Adventwochenende wird wieder der Verein für nord. Hunderassen zu Gast sein, Christkind und Nikolaus kommen standesgemäß im Schlitten auf den Marktplatz. Ebenfalls findet an den Wochenenden verschiedene Verkaufsausstellungen sowie Kunstausstellungen im Rathaus statt. Stadt- und Museumsführungen können bei der Tourist-Info gebucht werden. Eine „offene Stadtführung“ wird immer Samstags um 16.00 Uhr angeboten. Treffpunkt: Hof der Vorderburg.

Als besonderes Highlight wird eine gesungene Stadtführung mit dem Barden Michael angeboten. Er präsentiert die Stadt auf „liederliche“ Art u. Weise.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. - 30.11.2008
06.12. - 07.12.2008
13.12. - 14.12.2008
20.12. - 21.12.2008

Standort:

Historischer Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Info Schlitz
An der Kirche 5
36110 Schlitz
(0 66 42) 9 70-60 fon
(0 66 42) 9 70-56 fax
www.schlitz.de

Veranstalter:

Stadt Schlitz
An der Kirche 4
36110 Schlitz
(0 66 42) 9 70-0 fon
(0 66 42) 9 70-56 fax
www.schlitz.de