Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Schloss Wilhelmsburg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Schloss Wilhelmsburg
© Tourist-Information Schmalkalden
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilh

Am 6. und 7. Dezember 2008 öffnet auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden der fast schon traditionelle mittelalterliche Weihnachtsmarkt seine Pforten.

In diesem Jahr präsentiert sich der mittelalterliche Weihnachtsmarkt aber mit einem ganz neuem Gesicht. Neben den Schlossinnenhof und den Außenanlagen der Wilhelmsburg, wird auch wieder der große Weinkeller des Schlosses in das mittelalterliche Marktreiben mit einbezogen und erstmals auch der Iwein-Keller mit einem mittelalterlichen Kinderprogramm. Die Ritterschaft „Authentica Castrum Walinvels“ und rund 30 Stände angefangen von traditionellen Handwerken wie Korbflechten, Punzieren oder Imkerei über Schmiede, in Eisen Gold oder Silber bis hin zur Bogenbahn, ritterliches Heerlager oder dem Märchenzelt lassen das Mittelalter auferstehen. Hinzu kommen Scherenschleifer (stumpfe Messer und ähnliches kann mitgebracht und wieder scharf gemacht werden), Webstühle, eine Seilerei, eine Bildhauerei, Holzspielzeug und vieles mehr. Für die musikalische Umrahmung mit mittelalterlicher Musik ist genauso gesorgt wie weihnachtliches Jagdhornblasen.

Schwertkämpfe, Musik, Theater, Tanz, Kinderbasteln und -schminken, Märchenerzählen, gehören zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt, wie der Nikolaus der Überraschungen für Groß und klein parat hat.

Außerdem lädt die diesjährige Weihnachtsausstellung „Die Welt en miniature - Zinnfigurenerzählen Geschichte“ mit weit über tausend handbemalten Zinnfigureneingebettete in historische Kulissen wie eine römische Stadt mit Gladiatorenarena, die Schlacht im Teutoburger Wald, in mittelalterliche Burgen oder ein Westernfort zum bestaunen ein. Und zudem zeigt das Museum Schloss Wilhelmsburg gemeinsam mit dem Modellbahnclub Mittelschmalkalden nur an diesem Adventwochenende wieder neue „Eisenbahnwelten“ mit großen und kleinen Modellbahnplatten im Tafelgemach des Schlosses.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.12. - 06.12.2008 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
07.12. - 07.12.2008 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Standort:

Museum Schloss Wilhelmsburg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist - Information Schmalkalden
Mohrengasse 1a
98574 Schmalkalden
(0 36 83) 40 31 82 fon
(0 36 83) 60 40 14 fax
www.schmalkalden.de

Veranstalter:

Museum Schloss Wilhelmsburg
Schlossberg 9
98574 Schmalkalden
(0 36 83) 40 31 86 fon
(0 36 83) 60 16 82 fax
www.schmalkalden.de