Veldener Advent

Velden - die leuchtende Engelstadt am Wörthersee

Veldener Advent
© Velden Information
Veldener Advent

Velden, die bekannt-pulsierende Wörthersee-Metropole, verwandelt sich an den Adventwochenenden in die stimmungsvolle und leuchtende Engelstadt am Wörthersee. Immer und überall trifft man auf fleißige Engerl, die emsig an den Weihnachtsvorbereitungen arbeiten und so natürlich vor allem unseren kleinsten Besuchern helfen, das lange Warten auf das Christkind zu verkürzen. Leuchtende Kinderaugen überall, ob im Engerlpostamt, wo die Kleinen mit Hilfe der Engerl ihre geheimsten Wünsche an das Christkind niederschreiben, ob in der Engerlbackstube, wo eifrig und mit glühenden Wangen Weihnachtskekse gebacken und Lebkuchen verziert werden, oder in der Engerlbastelstube, wo noch schnell das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Mama, Papa, Oma oder Opa gebastelt wird.

Das Leuchten der Kinderaugen wird nur überstrahlt, vom „Wahrzeichen“ des Veldener Advents, dem größten schwimmenden Adventkranz, der mit einem Durchmesser von 25 Metern und seinen 80.000 Lichtern, nicht nur die Veldener Bucht vor dem neu eröffneten Schlosshotel zum Strahlen bringt. Sein Anblick zaubert jedes Jahr auf’s Neue eine wunderbare Wärme und zauberhafte Ruhe in die Herzen der unzähligen Besucher. An Bord der „Santa Lucia“, dem Veldener Engerlschiff, mit einem wärmenden Glühmost in Händen, können unsere Adventbesucher die Faszination des Lichterscheins aus nächster Nähe betrachten.

Anders als in anderen Orten zieht sich der Veldener Advent durch den ganzen Ort, vom Casino Velden bis zum Schlosshotel. Der Duft von Zimt, Orangen und Vanillekipferln verbindet sich hier mit den Gerüchen von Tannenreisig und Honigkerzen zu einer vorweihnachtlichen Symphonie. An den verschiedensten Plätzen am Veldener Adventmarkt kann man den vorweihnachtlichen Klängen heimischer Chöre und Bläser lauschen. Darüber hinaus warten am Veldener Adventmarkt noch viele weitere Besonderheiten auf die Besucher. Kunsthandwerk im Casino, Schmiedekunst am Brunnenplatzl, Adventkonzerte, Ballettaufführung uvm. zählen zum Programm des Veldener Advents. Und wer sich einmal für ein paar Minuten ausruhen und dennoch die heimelige Atmosphäre des Adventmarkts genießen möchte, der fährt einfach eine Runde mit dem Engerl-Bummelzug.

Der Veldener Advent lädt seine Besucher ein, für ein paar Stunden, vielleicht sogar für ein Wochenende, den Trubel der Vorweihnachstzeit zu vergessen und sich wieder auf den eigentlichen Sinne von Weihnachten zu besinnen. Geöffnet ist der Veldener Adventmarkt an allen vier Adventwochenenden, freitags von 15.00 bis 20.00 Uhr, samstags und sonntags von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

28.11. - 30.11.2008
05.12. - 07.12.2008
12.12. - 14.12.2008
19.12. - 21.12.2008

Standort:

Marktgemeinde Velden am Wörther See

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Kärnten Information
Casinoplatz 1
9220 Velden
(04 63) 30 00 fon
(0 42 74) 5 21 00-50 fax
www.kaernten.at

Veranstalter:

Veldener Tourismusgesellschaft
Villacher Straße 19
9220 Velden am Wörthersee
(0 42 74) 21 03-0 fon
(0 42 74) 21 03-50 fax
www.velden.at