Biedermeier-Adventskonzert

Außergewöhnliches Musikerlebnis in Werben (Elbe)

Biedermeier-Adventskonzert
© Passion des Cuivres
Passion des Cuivres

Am Christmarkt-Sonntag, am 14. Dezember um 11:00 Uhr, erwartet die Werbener und ihre Gäste ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Anlässlich des 5. Biedermeier-Christmarkts lässt das namhafte Ensemble „Passion des Cuivres“ auf originalen Instrumenten und in den Kostümen der Zeit die Welt der Biedermeiermusik in der gotischen St. Johanniskirche erklingen.

Mit so ungewöhnlichen Instrumenten wie Kornett (ein kleines Horninstrument) und Ophicleide (ein „Vorfahre“ der Tuba), beide erfunden im frühen 19. Jahrhundert, bringen die Musiker dem Publikum das Klangbild jener Zeit nahe. Das Publikum darf sicher sein, dass die beschwingten Arrangements die Herzen erwärmen und die Vorfreude auf das nahe Weihnachtsfest wecken werden.

Für ihr musikalisches Konzept wurde das Ensemble mit Musikern aus Berlin, Dresden und London, mit dem renommierten Nikolaus-Harnoncourt-Preis ausgezeichnet:

„Die 5 hervorragenden Musiker von 'Passion des Cuivres' können nicht nur in heute einzigartiger Weise den Klang der Blechblasinstrumente des 19. Jahrhunderts vermitteln, sie machen uns auch bewusst, was wir durch die 'moderne' Entwicklung verloren haben. Diese Musik klingt so einfach viel besser als auf den so genannten modernen Instrumenten. Genau genommen will man sie nur so hören.“ (Prof. Dr. h. c. Nikolaus Harnoncourt).

Mit ihrer Leidenschaft fürs klingende Blech stecken die fünf Musiker und eine Sängerin ihr Publikum an. Und umgekehrt dürfte es ähnlich sein, denn unter den mehr als 100 weiteren „Biedermeiern“ auf dem Werbener Christmarkt werden sie sich wohlfühlen. Vor ihrem nächsten Auftritt bleibt sicher noch genug Zeit für eine stilechte Ausfahrt mit der vierspännigen Königlich Hannoverschen Postkutsche. Das ist wiederum auch für Biedermeier-Musiker ein nicht alltägliches Erlebnis.

Der Biedermeier-Christmarkt in Werben findet am 13. und 14. Dezember statt. Der Eintritt für dieses Konzert beträgt 5 Euro. Kartenvorverkauf und -reservierungen im Blumenladen am Markt in Werben (Tel. 039393-5296) und direkt auf dem Christmarkt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

14.12. - 14.12.2008 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Standort:

Stadtkirche St. Johannis

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Arbeitskreis Werbener Altstadt e.V. c/o Curt Pomp
Kirchstraße 9
39615 Werben (Elbe)
0175-4379403 fon
www.werben-elbe.de