Willingen ein Wintermärchen

Täglich geht ein Tor auf - am größten Adventskalender des Landes

Willingen ein Wintermärchen
© Gemeinde Willingen
Linnenkerlplatz

Warten aufs Christkind mit größtem Adventskalender im Sauerland:
Willinger Wintermärchen präsentiert „schönes Stück Willinger Kultur“: In Willingen wird das Warten auf das Christkind nicht lang. Der größte Adventskalender des Sauerlandes steht in Willingen. Jeden Tag um 17 Uhr versammeln sich Gäste und Einheimische am Brunnen im Ortsmittelpunkt. Sie warten gespannt, welchen Teil des Willinger Wintermärchens sie preisgibt.

„Statt einer Flaniermeile mit allerlei Essensständen gibt es bei uns Aktivitäten, bei denen jeder mitmachen kann, Glühwein und herzliche Weihnachtsstimmung“, erklärt Anne Behle vom Verein Aktives Willingen, der das Willinger Wintermärchen seit einigen Jahren organisiert. „Die meisten Gäste machen begeistert mit, wenn es gilt, unsere ‚Franzi‘ im Ort zu suchen.“ Täglich neu versteckt sich eine hölzerne Gans in einem der ortsansässigen Geschäfte. Wer sie entdeckt, nimmt an einem Gewinnspiel teil.

Richtig weihnachtlich wird es aber, wenn sich jeweils um 17 Uhr das nächste Türchen des riesigen, sieben mal sieben Meter großen Adventskalenders öffnet. Frei gibt sie jedes Mal neue Winterimpressionen der Umgebung. Willinger Vereine präsentieren Musik, mal beschaulich, mal stimmungsvoll. Dazu erzählen Moderatoren Geschichten oder lesen Märchen vor. Das ist der Höhepunkt des Tages, drum herum ranken sich Ausflugstipps und besondere vorweihnachtliche Aktivitäten, von Glasbläserei über Stollenspezialitäten bis hin zu Kutschfarten durch das winterliche Willingen. Gerade für die Kinder wird einiges getan. Kinderdisco, Weihnachtsbäckerei Bastelstunde oder Zauberschow begeistern die Kleinen. Wer vier Fragen über Willingen richtig beantworten kann, hat die Chance attraktive Preise zu gewinnen.

„Unsere Adventsaktionen präsentieren ein schönes Stück Willinger Kultur und beziehen unsere Gäste aktiv mit ein. Das ist das Besondere bei uns“, betont Anne Behle. „Jeden Tag ist etwas los im Ort, was für unsere Gäste eine höhere Aufenthaltsqualität und ein zunehmendes Wohlfühlerlebnis bedeutet.“ In der sonst ruhigen Vorweihnachtszeit sei das Willinger Wintermärchen eine Bereicherung der touristischen Angebote. Lohnen kann sich die Teilnahme zudem. Täglich wird eine Weihnachtsgans verlost und am 24. Dezember ein Goldbarren im Wert von 500 Euro.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 24.12.2008 von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Standort:

Gemeinde Willingen (Upland)

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Willingen
Waldecker Straße 12
34508 Willingen, Upland
(0 56 32) 40 11 80 fon
(0 56 32) 40 11 50 fax
www.willingen.de