Kupferstädter Weihnachtstage 2009

Kupferstädter Weihnachtstage 2009
© Stadt Stolberg, Rheinland

Die Stadt Stolberg (Rhld.) bietet zum Jahresende einen romantischen Weihnachtsmarkt mit einem vielfältigen und hochwertigen Angebot für jedes Alter.

Nicht nur in der Burg sondern auch um die Burg herum sowie auf dem alter Markt wird es zahlreiche Stände mit weihnachtlichem Angebot geben, welche an den Wochenenden ab dem 21.11.2009 - Samstags 14 bis 20 Uhr und Sonntags zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet sind. Besondere Highlights werden ein historisches Karussell auf dem oberen Burghof oder auch die „lebende Krippe“ des Kupferstädter Traumtheaters auf dem unteren Burghof sein.Die Krippe erwacht an den letzten beiden Adventsonntagen zum Leben.

Besuchen Sie auch das Museum in der Torbug mit seinem weihnachtlichen Angebot.

Unter dem Stern des Stolberger Weihnachtsmarktes präsentierten der Arbeitskreis Stolberger Geschichte, der Stolberger Heimat- und Geschichtsvereins e.V. und in diesem Jahr der St. Sebastianus Schützenbruderschaften in Stolberg-Mitte und in Vicht in der Burg-Galerie die Ausstellung „MEINE HEIMAT“.

In der Adventszeit begleiten unsere Nachtwächter Groß und Klein durch die historische, weihnachtlich beleuchtete Altstadt und berichten, wie sie früher über Sitte und Anstand wachen mussten.

(Um rechtzeitige Anmeldung wird unter Tel.: (0 24 02) 9 99 00 81, Tourist-Info, gebeten.

Natürlich darf die passende musikalische Untermalung und ein buntes Rahmenprogramm nicht fehlen.

Darüber hinaus ist vor dem historischen Rathaus ab dem 01. Dezember jeden Abend um 18.00 Uhr wieder einen ganz besonderer Treffpunkt: Der größte Adventskalender in der Region freut sich auf Ihren Besuch: Begleitet von einem kleinen Programm öffnen wir gemeinsam mit den Kindern der Schulen und Kindergärten Stolbergs sowie den Sponsoren jeden Abend ein Türchen an unserem Kalender. In diesem Jahr steht der Adventskalender unter dem Motto: „Fridolins musikalischer Adventskalender“; erschienen als Buch im Bergmoser und Höller Verlag sowie im Schott Verlag. Mit Illustrationen von Petra Paffenholz aus Bergisch Gladbach - Text und Idee: Peter Bucher aus Aachen.

Die Stadt Stolberg war schon viermal Austragungsort für das Internationale Kupfermeistertreffen – so auch in diesem Jahr.

Dank des großen Erfolges und Zuspruchs seitens der Besucher freuen wir uns auf die spontane Zusage von Schmieden aus Norddeutschland, aus Bayern und auch aus den Niederlanden zur Durchführung einer Schmiedeweihnacht, um unseren Weihnachtsmarkt auf dem Kaiserplatz zu bereichern.

Hierzu werden am 12. und 13.12.2009 vor dem historischen Rathaus die Schmiedefeuer lodern und Schmiedegesellen mit ihren Schmiedehämmern im Gleichklang Metall in Form bringen.

Den großen und kleinen Besuchern werden vielfältige Möglichkeiten geboten, den Umgang mit Eisen sowie Kupfer und Messing kennen zu lernen. Praktisches Arbeiten mit Eisen und Metallen steht hierbei im Vordergrund.

Aktionen und Demonstrationen werden das 2-tägige Programm abrunden, die hergestellten Exponate werden darüber hinaus zum Kauf angeboten.

Außerdem lädt ein kleiner Weihnachtsmarkt mit begehbarer Glühweinhütte, Töpferwaren, Kinderkarussell und Süßwaren zum Weihnachtsbummel ein.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

21.11. - 20.12.2009 von 12:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Burg Stolberg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur
Rathausstraße 44
52222 Stolberg (Rheinland)
(0 24 02) 7 66 83-18 fon
(0 24 02) 7 66 83-10 fax
www.stolberg.de