Figurentheater – Und es begab sich

Adventskranz

Die lyrischen Weihnachtsgeschichten von Karl Heinrich Waggerl sind über Generationen hinweg bekannt. Der poetische Ton ist stets heiter, ungemein zart und gespeist von einem ungewöhnlich feinen Humor. Das Figurentheater Christine Schlegelmilch zeigt in facettenreichem Spiel drei der Legenden in einer Art, die bei den Kleinen Anklang findet und die Großen rührt. Der kecke Floh, für den selbst der Erzengel Gabriel kein Erbarmen hat, der schwäbelnde Esel, dem es wieder schmeckt, un der große Räuber Horrificus der nach seinem Säbeltanz zum Heiligen wird, führen Jung und Alt direkt ins Weihnachtsgeschehen ein.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

18.12. - 18.12.2010 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Standort:

Zehntscheuer Abtsgmünd

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Abtsgmünd
Rathausplatz 1
73453 Abtsgmünd
(0 73 66) 82-0 fon
(0 73 66) 82-54 fax
www.abtsgmuend.de

Veranstalter:

Zehntscheuer Abtsgmünd
Kirchstraße 2
73453 Abtsgmünd
(0 73 66) 82-24 fon
(0 73 66) 82-54 fax
www.abtsgmuend.de