10. Öko-Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit

Deutschlands einzigartiger ökologischer Weihnachtsmarkt

Adventskranz

Am Freitag, dem 2. Dezember 2011, startet der 1ß. Öko-Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit. Auf dem deutschlandweit einzigartigen ökologischen Weihnachtsmarkt bieten 140 Aussteller wieder ein breites Spektrum an Öko-Produkten aus allen Lebens-Bereichen an: Reparatur-Werkstätten, Bio-Gastronomen, Kunsthandwerker und Bio-Produzenten bespielen die Stockwerke des Museums.

Mehrere Hersteller und eine Umweltpädagogin bieten über das Wochenende Mitmachaktionen an: Papierschöpfen für Kinder mit anschließendem Bedrucken des Papiers, Glasblasen, Maskenherstellung, Stricken, Kerzendrehen, Solarbasteln, Kunst für Kinder und vieles mehr. Wie immer, gibt es auch Reparatur-und Restaurierungs-Angebote von Handwerkern für Möbel, Polster-Garnituren, Glas, Porzellan, Puppen, Uhren, Schmuck, Radios, Fernseher, Videogeräte, Computer, Schuhe, Strümpfe, Kleidung, Heimtextilien sowie die Möglichkeit Scheren und Messer zu schleifen.

Das umfangreiche kulinarische Angebot reicht von Kaffee- und Tee-Spezialitäten bis zu Öko-Delikatessen aus Frankreich, Wildgemüse und Bio-Pralinen. Weihnachtsmarktunübliche Anbieter wie z.B. Fahrradreisen, das Landhotel Markthof Satemin oder der preisgekrönte Hörbuchverlag Silberfuchs ergänzen das Angebot.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 02.12.2011 von 16:00 bis 20:00 Uhr
03.12. - 03.12.2011 von 10:00 bis 18:00 Uhr
04.12. - 04.12.2011 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Museum der Arbeit

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Hamburg Tourismus GmbH
Steinstraße 7
20095 Hamburg
(0 40) 3 00 51-3 00 fon
(0 40) 3 00 51-3 33 fax
www.hamburg-tourism.de

Veranstalter:

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
(0 40) 42 81 33-0 fon
(0 40) 42 81 33-3 30 fax
www.museum-der-arbeit.de