Winterwelt am Potsdamer Platz

8. Winterwelt am Potsdamer Platz öffnet am Samstag, 5. November 2011 um 14:00 Uhr

Winterwelt am Potsdamer Platz
© Winterwelt am Potsdamer Platz

Mit 2,7 Millionen Besuchern jährlich und einem abwechslungsreichen Mix aus Erlebnisangeboten wie Rodeln, Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen und kulinarischen Genüssen, wie österreichischen Spezialitäten, ist die Winterwelt am geschichtsträchtigen Platz im Herzen Berlins auch 2011 der populärste Winterschauplatz der Hauptstadt. Vom Samstag, 5. November 2011 bis zum 1. Januar 2012 öffnet Berlins größtes Wintersportzentrum täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr für Besucher – an Heiligabend bis 16:00 Uhr. Lediglich am 13. und 20.11. bleibt die Winterwelt geschlossen.

Rodeln mit Blick auf das Brandenburger Tor

Zur Eröffnung der 8. Winterwelt am Potsdamer Platz - am Samstag, 5. November ab 14:00 Uhr - steht die frisch eingeschneite, größte mobile Rodelbahn Europas im Mittelpunkt des Geschehens. Die ehemalige Eiskunstläufer Norbert Schramm wird hier gemeinsam mit Prominenz aus Politik und Wirtschaft ab 15:00 Uhr den Startschuss für das Rodelvergnügen geben. Abendlicher Höhepunkt wird das Höhenfeuerwerk ab 21:00 Uhr sein. Kostenlos ist das Winterwelt-Rodelvergnügen für alle, die ein eigenes „Snowtube“ besitzen. Die Leihgebühr für die aus Sicherheitsgründen vorgeschriebene moderne Variante des Schlittens beträgt 1,50 Euro für eine Fahrt. Das 4er Ticket kostet 5 Euro und das 10er Ticket 10 Euro.

Kostenloses Eislaufvergnügen unter freiem Himmel / Eislauftalent 2011 gesucht

Die Eisbahn am Marlene-Dietrich-Platz lädt wieder alle ein, sich aufs Glatteis zu wagen. Schlittschuhe können vor Ort für 2,50 Euro geliehen werden. Berliner Schulen können das Eislaufen am Potsdamer Platz bei rechtzeitiger Reservierung vormittags auch 2011 in den Schulsport integrieren. Drei Trainerinnen des Bundesstützpunkts Eislauf Berlin bieten außerdem sechs Wochen lang, vom 06.11. bis 11.12.(außer 13.11. und 20.11), jeweils samstags und sonntags in der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr kostenlosen Eislaufunterricht für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren an - auf der Suche nach dem Eislauftalent 2012. Die Gewinner in den vier Altersklassen werden zum „Eissternchen“ gekürt und erhalten einen Gutschein für professionelle Schlittschuhe. Alle Finalteilnehmer dürfen sich über einen vierwöchigen Schnupperkurs in einem Berliner Eislaufverein ihrer Wahl freuen.

Eisstock-Schießen am Marlene-Dietrich Platz

Die fünf Meter breite und 30 Meter lange Eisstockbahn war der Publikumsmagnet des Winterspektakels 2010 und wird ab dem 5. November in der Fußgängerzone Varian-Fry-Straße im Quartier Potsdamer Platz wieder öffnen. Kostenlos kann mit eigenen Eisstöcken gespielt werden. Die Leihgebühr der Ausrüstung für 4 und 8 Teilnehmer beträgt ab 15 Euro pro Stunde. Eine Reservierung ist erforderlich unter www.bergmannevent.de oder telefonisch unter: (01 77) 8 28 53 87. Anmeldung für Schulklassen ist zu Sonderkonditionen möglich.

Schmankerl Hüttn - Feiern wie im Skiurlaub

Original österreichische Leckerbissen in alpenländischer Atmosphäre und Platz für rund 230 Gäste bietet die täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnete Schmankerl Hüttn. In der urigen Atmosphäre des aus 180 Jahre altem österreichischem Hüttenholz gebauten Hauses mit handbemaltem Kachelofen, alten Skiern, bäuerlichen Werkzeugen, Trachten, Töpfen, Tiegeln und Kannen lässt es sich bei Brettljause, Obazda, Saftgulasch, Kasnocken, Geselchtes, Frittatensuppe, Kaiserschmarrn, Germknödel, Sachertorte und Apfelstrudel feiern wie im Skiurlaub. Jedes Wochenende Live-Musik im Stil einer Après-Ski-Party. Wer urige alpenländische Gemütlichkeit auf kleinem Raum (maximal 50 Personen) sucht, findet sie am Potsdamer Platz in der Salzburger Stiegl Alm.

Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz

Vom 21. November bis zum 26. Dezember lädt der traditionelle Winterwelt-Weihnachtsmarkt unter festlich glitzernden Linden in der Alten Potsdamer Straße zu weihnachtlichem Shopping und Schlemmervergnügen. Auf dem Handwerkermarkt kann jeder zum Beispiel Töpfern, Holzschnitzern, Bäckern, Filzern oder Korbmachern zuschauen, wie einige der schönen Weihnachtsgeschenkideen an den Ständen entstehen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

05.11. - 31.12.2011
01.01. - 01.01.2012

Standort:

Potsdamer Platz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

PPMG Potsdamer Platz Management GmbH
Linkstraße 2
10785 Berlin
(0 30) 68 83 15-0 fon
(0 30) 68 83 15-4 98 fax
www.potsdamerplatz.de