Weihnachtsmarkt Lienen

Weihnachtszeit in Lienen

Weihnachtsmarkt Lienen
© Gemeinde Lienen
vor der Kirche

Auch in diesem Jahr locken die festlich geschmückten Hütten des Lienener Weihnachtsmarktes vom 25. bis 27. November 2011 auf den Kirchplatz und an den Dorfteich. Bereits zum 36. Mal werden kunsthandwerkliche und kulinarische Genüsse an zahlreichen Hütten vom Dorfteich bis zum Kirchplatz alle Sinne der Besucher verzaubern und auf die Weihnachtszeit einstimmen. Die Marktzeiten wurden den Wünschen von Besuchern und Anbietern angepasst. Am Freitag öffnen die Hütten von 17:00 bis 21:00 Uhr. Samstag beginnt der Markt um 14:00 Uhr und endet um 21:00 Uhr, am Sonntag geht es nach dem Adventsgottesdienst um 12:00 Uhr los. Um 19:00 Uhr endet der Markt am Sonntag. Wie schon im Vorjahr wird der Nachtwächter an allen Markttagen mit seinen Gedanken zum Lienener Landleben dafür sorgen, dass niemand das Marktende verpasst.

Für Samstag und Sonntag hat sich der Nikolaus jeweils gegen ca. 16:00 Uhr angekündigt. Er startet um 16:00 Uhr bei Firma Bruns und wird langsam bis zum Kirchplatz ziehen sowie den Weg auch wieder zurück gehen. Es bleibt für alle Kinder viel Zeit und Ruhe dem Nikolaus zu begegnen und manch ein Kind überreicht ihm gerne seinen Wunschzettel für das Weihnachtsfest.
Unser Nikolaus hat Verstärkung – sein Handkarren mit den kleinen Leckereien (Spende der Volksbank Tecklenburger Land) wird von einem Wichtel gezogen. So hat der Nikolaus viel Zeit für die Kinder und eine gute Hilfe an seiner Seite.
Zudem sorgen die stilvollen Dekorationen der Schaufenster und Hütten für eine vorweihnachtliche Stimmung ebenso wie die farbenprächtige Illuminationen der Evangelischen Kirche und historischen Gebäude im Ortskern.

Neues, wie die Weihnachtsbühne, bieten wir in diesem Jahr unter der professionellen Leitung von Ute Ahrens (IKM). Es wird ein anspruchsvolles Programm auf der Weihnachtsbühne an der Ev. Kirche geboten, inkl. Märchenstunde! Viele Akteure sind dabei, alles will geplant, bedacht und umgesetzt werden. Die Beteiligten bringen sich mit viel Freude und Engagement ein.
Die evangelische Kirchengemeinde beteiligt sich mit Ständen vor der Kirche. Hier kann Olivenholz aus Bethlehem bestaunt und erworben werden. Wie in den Vorjahren bereitet Elke Peters-Denter eine Ausstellung von Krippen und Engeln vor, die in der evangelischen Kirche zu sehen sein wird. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde und der Musikverein Lienen sorgen auf dem Markt mit ihrer Musik für adventliche Besinnlichkeit. Eine besondere Attraktion bereitet das Feuerzangenbowlen-Team um Wilhelm Voß vor: Teile des Kirchplatzes werden wieder in einen winterlichen Wald verwandelt. Holzschuhmacher zeigen ihr Handwerk und wer sich für Blaudruck interessiert, wird hier fündig.
Und!: sprechen Sie die Menschen in den Ständen an, wir freuen uns auf Besucher, halten gerne ein Schwätzchen, haben endlich Zeit für einander und sehen alte und neue Gesichter immer wieder gerne.
Herzlich Willkommen auf dem - etwas anderen - Weihnachtsmarkt in Lienen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

25.11. - 25.11.2011 von 17:00 bis 21:00 Uhr
26.11. - 26.11.2011 von 14:00 bis 21:00 Uhr
27.11. - 27.11.2011 von 12:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Kirchplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Lienen
Diekesdamm 1
49536 Lienen
(0 54 83) 72 40 10 fon
(0 54 83) 72 40 19 fax
www.lienen.de

Veranstalter:

Arbeitsgemeinschaft Lienener Kaufleute (ALK)
Diekesdamm 9
49536 Lienen
(0 54 83) 8393 fon
(05483) 270 fax
www.lienen.de