Mindelheimer Advent und Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt. Krippenstadt. Sinn und Licht

Mindelheimer Advent und Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt Mindelheim

Heimelig wird es ab ersten Advent wieder in Mindelheim, wenn die vielen Lichter die Altstadt im weihnachtlichen Glanz erstrahlen lassen. Zur Einstimmung auf die besinnliche Zeit gehört neben dem Besuch des feinen Weihnachtsmarktes am Kirchplatz auch der Besuch der weithin bekannten Krippenbauten, allen voran der großen Jesuitenkrippe, die wieder eindrucksvoll von Olli Hirle aufgebaut und betreut wird. Auch die Klosterwald-Krippe mit ihren kleinfigürlichen biblischen Szenen in der Stephanskirche ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Das Schwäbische Krippenmuseum veranstaltet heuer bereits zum 9. Mal den „St. Lukas-Preis“. Rund 90 Krippenbauten bieten einen Überblick über die Entwicklung der Bilderwelt um Geburt und Passion Jesu Christi. Die Jahreskrippe im Hl.-Geist-Spital mit dem 100-jährigen mechanischen Spielwerk ist seit jeher ein Kleinod Mindelheims.
Der Weihnachtsmarkt findet jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 15.00 bis 20.00 Uhr statt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 18.12.2011 von 15:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Kirchplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadt Mindelheim
Maximilianstraße 26
87719 Mindelheim
(0 82 61) 99 15-0 fon
(0 82 61) 99 15-59 fax
www.mindelheim.de