Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach

Weihnachtliches Kunsthandwerk u.v.m.

Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach
© Hajo Jordan
Weihnachtsmarkt Puderbach

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. und die Ortsgemeinde Puderbach laden ein zum zwölften kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“. Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art! Liebevoll dekorierte Weihnachtshütten, erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk so weit das Auge reicht, kombiniert mit kulinarischen Genüssen erwarten Sie ! Das erfolgreiche Konzept der letzten Jahre wird auch in diesem Jahr beibehalten: schön, schnuckelig, romantisch ..... da muss man einfach hin!

Am Samstag wird der Markt um 15.00 Uhr traditionell mit Hörnerklängen des Puderbacher Hegerings eröffnet und lädt bis um 20 Uhr zum Verweilen und Kaufen ein. Erstmals tritt in diesem Jahr ein Bläserensemble des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf auf und wird unsere Gäste mit weihnachtlichen Melodien erfreuen. Alle Besucher heißen wir bei weihnachtlicher Musik zum gemütlichen Beisammensein bei Glühwein und Kinderpunsch willkommen. Das Blasorchester Westerwald wird wie schon im letzten Jahr allen Besuchern den Samstag Abend musikalisch gekonnt untermalen. Die ortsansässigen Vereine machen Ihnen den Besuch in jeglicher Hinsicht schmackhaft: flüssige und feste Köstlichkeiten, Süßes und Deftiges – alles steht zu Ihrem Verzehr bereit ! An Ort und Stelle frisch geräucherte Forellen sind ein Leckerbissen - und die gibts auch auf unserem Markt! Original Schweizer Raclette und heiße Maronen sind fast schon Tradition.
Das musikalische Highlight am Samstag Nachmittag wird alle Besucher in die schottischen Highlands versetzen: nach einem Open-Hear-Einspielen in der Gaststätte Weber werden Mitglieder der 56th District Pipe Band zum Markt „Am alten Bahnhof“ geleitet und dort an verschiedenen Stellen schottische, irische und internationale Weihnachtsmusik zum Besten geben. Tauchen Sie mit uns ein in die Mystik schottischer Dudelsackmusik !

Wieder kommen mehr als 60 Aussteller aus allen Bereichen des Kunsthandwerks zu unserem Markt, der mittlerweile im nördlichen Rheinland-Pfalz zu den größten zählt und immer bekannter und beliebter wird. Besonders das Schmuckhandwerk hält viele tolle Angebote an Edelsteinen, Perlen oder Edelmetall in allen Preislagen für Sie bereit. Handgearbeitetes textiles Kunsthandwerk ist ebenso vertreten wie schöne Dinge aus Glas, aus Holz und aus geschmiedetem Eisen. Kunstvoll gearbeitete alte Spiegelfenster warten auf neue Betrachter. Weiche Kinderschuhe und extravagantes Lederhandwerk - alles handgearbeitete Unikate von Ausstellern aus dem Oberwesterwald erstmals auf unserem Markt ! Herrliche handgearbeitete Keramiken dürfen auf einem Westerwälder Weihnachtsmarkt nicht fehlen! Verkosten Sie feine Brände aus einer Hirschberger Destille . Edelste Liköre, Öle und Essige sowie Senf aus einer historischen Senfmühle von der Mosel sind auch für Sie im Angebot. Unser Hüttendorf – wie immer besonders weihnachtlich geschmückt - zählt jetzt 30 Hütten. Der große mit bunten Holzfiguren geschmückte Weihnachtsbaum bildet wieder den optischen Blickfang am Eingang des „Weihnachtsdorfes“ . Große brennende Feuerkörbe sorgen für romantisches Flair und wohlige Wärme.Ein großer leuchtender Stern weist Ihnen den Weg zum Markt - lassen Sie sich auf unseren Markt ein!

Am Samstag und Sonntag wird das Markttreiben durch Auftritte von Musikgruppen, Chören und Drehorgelspieler der Vorweihnachtszeit entsprechend mitgestaltet. Der Jugendchor der ev.freikirchl.Gemeinde und der Schulchor der Holzbachtalschule bereiten alle kleinen Besucher des Marktes auf den Besuch des Nikolaus vor. Die Kleinen können sich wieder auf ein schönes nostalgisches Karussell freuen. Selbstverständlich wird auch der Nikolaus wieder am Sonntag Nachmittag zu Besuch sein und eine kleine Überraschung mitbringen! Das musikalische Highlight am Sonntag Nachmittag wird der Auftritt des aus Rundfunk- und Fernsehauftritten bekannten „Alphornecho Westerwald“ sein, das sicher viele Besucher begeistern wird ! Premiere hat in diesem Jahr die Ankunft des „Nikolaus-Express“ der Brexbachtalbahn, der aus Grenzau kommend an verschiedenen Haltepunkten hoffentlich viele Besucher zu unserem Markt bringt.
Auch die große Weihnachtsmarktlotterie zugunsten eines guten Zwecks wartet wieder auf Sie. Viele schöne und wertvolle Produkte aller Aussteller und Spenden der Geschäftsleute warten auf glückliche Gewinner!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch - Sie werden es nicht bereuen !

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.12. - 10.12.2011 von 15:00 bis 20:00 Uhr
11.12. - 11.12.2011 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

Am Alten Bahnhof

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation Puderbacher Land
Hauptstraße 13
56305 Puderbach
(0 26 84) 8 58-1 60 fon
(0 26 84) 8 58-1 69 fax
www.puderbacher-land.de

Veranstalter:

Verkehrs- und Verschönerungsverein Puderbach e.V.
Tannenstraße 19
56305 Puderbach
(0 26 84) 97 92 80 fon
(0 26 84) 97 72 25 fax
www.gemeinde-puderbach.de