Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall

Genießen und Bummeln in der Innenstadt

Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall
© Jürgen Weller Fotografie
Weihnachtsmarkt Schwäbisch Hall

Im Jahr 2011 wird sich in Sachen Haller Weihnacht einiges ändern. Denn der Haupt-Weihnachtsmarkt zieht auf den Marktplatz um. Somit beginnt eine ganz besondere Ära der Adventszeit in Schwäbisch Hall.

Am 1. Dezember ist es dann soweit: Der erste Haller Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz öffnet seine Pforten für die Besucherinnen und Besucher. Um 18:00 Uhr wird der Markt von den Alphornbläsern und dem Kleinen Siedershof eröffnet, wie es schon in der Gelbinger Gasse Tradition war. Der Marktplatz, das Rathaus und die Kirche St. Michael erstrahlen in warmen Farben und lassen das Herz jedes Weihnachtsmarktfans höher schlagen. Der Duft von gebrannten Mandeln und würzigem Glühwein liegt in der Luft und macht gleich noch mehr Lust, durch die Reihen der Ausstellerinnen und Aussteller zu flanieren. Von Keramik über Dufthäuschen, Pullovern und Engelfiguren bis hin zu Holzarbeiten gibt es alles auf dem Weihnachtsmarkt zu bestaunen, dazu natürlich auch eine große Auswahl an leckeren Speisen und Getränken.
Das Rahmenprogramm wird von Chören und Musikgruppen aus der Region gestaltet und bietet außer der Musik noch jede Menge weitere Überraschungen für Groß und Klein.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind:
01.12.: 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag – Donnerstag: 11:00 bis 20:00 Uhr
Freitag – Sonntags von 11:00 bis 21:00 Uhr
02.12.: 11:00 bis 23:00 Uhr

Auch die Gelbinger Gasse wird weiterhin zum gemütlichen Verweilen auf dem Gerbersplatz einladen. Bei Glühwein, Wurst und gebrannten Mandeln können lieb gewonnene Traditionen vom 25.11. bis 23.12. beibehalten werden. Die Weihnachtsgasse ist täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Vom 25. bis 27. November wird’s in Hospitalhof, Hospitalkirche und rund um das Kornhausviertel richtig weihnachtlich. Hier öffnet der Kunsthandwerkermarkt wieder seine Pforten. Bummeln, genießen und staunen - so könnte das Motto lauten, schließlich zeigen Künstlerinnen und Künstler, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus Nah und Fern ihr Können. Und wer sich an den schönen, liebevoll erschaffenen Dingen gar nicht satt sehen kann, sollte sich einfach selbst ein kleines Weihnachtsgeschenk machen. Ob selbstgezogene Kerzen, Keramik oder Holzspielzeug - hier finden die großen und kleinen Gäste bestimmt eine kunsthandwerkliche Erinnerung an das vorweihnachtliche Marktgeschehen.

Vom 1. bis 4. Dezember 2011 findet im barocken Rathaus von Schwäbisch Hall die erste Verkaufsausstellung „Angewandte Kunst in Schwäbisch Hall“ statt. Sie präsentiert edle Unikate aus den Bereichen Textil, Keramik, Holz, Schmuck, Marionetten und Papier, handgefertigt von Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Baden Württemberg, darunter Staatspreisträgerinnen und Staatspreisträger sowie Gewinnerinnen und Gewinner renommierter internationaler Preise.
Unter dem Motto „Kunst-angewandt“ werden während der Veranstaltung Vorführungen und Referate angeboten. Hier zeigen die Beteiligten Entstehungsprozesse und die praktische Anwendung ihrer Objekte und vermitteln viel Hintergrundwissen.
Die Angewandte Kunst in Schwäbisch Hall ist ein Gemeinschaftsprojekt der
Stadt Schwäbisch Hall, des Hällisch-Fränkischen Museums und des Bundes der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V.
Eröffnung: Donnerstag, 1. Dezember, 17:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag 1.12. 17:00 bis 21:00 Uhr
Freitag 2.12. 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 3.12. 11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag 4.12. 11:00 bis 18:00 Uhr

Am 25. November laden die Handelszentren West und Kerz zur langen Einkaufsnacht ein, am 2. Dezember begrüßen die Geschäfte der Innenstadt ihre Kundinnen und Kunden zur vorweihnachtlichen Shopping Night. Hier können diese bis 23:00 Uhr bummeln, einkaufen und sich von den tollen Aktionen überraschen lassen.

Vom 25. November bis zum 6. Januar wird der Eventplatz im Kocherquartier von einer Eisbahn beherrscht. Hier können die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher ihre Pirouetten drehen und die Winterzeit genießen.
Schlittschuhe können in jeder Größe vor Ort ausgeliehen werden und heiße Getränke sorgen dafür, dass auch den Zuschauerinnen und Zuschauern nicht kalt wird.

Weitere Information zur Haller Weihnacht finden Sie unter www.schwaebischhall.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.12. - 18.12.2011

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristik-Information
Am Markt 9
74523 Schwäbisch Hall
(07 91) 7 51-2 46 fon
(07 91) 7 51-3 97 fax
www.schwaebischhall.de