Weihnachtsmarkt Tauberbischofsheim

Weihnachtsmarkt Tauberbischofsheim
© Tourist-Info Tauberbischofsheim
Weihnachtsmarkt Tauberbischofsheim

Ein beliebter Treffpunkt bei den Weihnachtseinkäufen in der Adventszeit ist der traditionelle Tauberbischofsheimer Weihnachtsmarkt, der vom 02. bis 18. Dezember 2011 am Schlossplatz veranstaltet wird. Die Verkaufsstände öffnen jeweils von 15 bis 20 Uhr. Etwa 25 Stände bieten viele kulinarische Köstlichkeiten und originelle Geschenkideen an. Zeit und Ort für einen wärmenden Glühwein, einen herzhaften Imbiss, Freude beim Einkaufen, fröhliches Kinderlachen im historischen Dampfkarussell. Der Weihnachtsmarkt vermittelt zusammen mit der stilvollen Weihnachtsbeleuchtung am Schlossplatz sowie in der Altstadt viel vorweihnachtliche Stimmung.
Ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm erwartet die Besucher aus nah und fern. Schüler der ortsansässigen Schulen, Musik- und Gesangvereine umrahmen mit ihren musikalischen Darbietungen und Auftritten den Weihnachtsmarkt auf der Weihnachtsmarkt-Bühne vom zweiten bis vierten Adventwochenende. Auch in diesem Jahr wird es im Jägerhäuschen eine Ausstellung geben. Unter dem Titel „Kleinkunst und Skulpturen“ stellt diesmal der Kunstverein verschiedenen Kunstwerke aus.
Am Eröffnungstag, den 02. Dezember wird in der Innenstadt und auf dem Weihnachtsmarkt ein Late-Night-Shopping mit Attraktionen und Sonderrabattaktionen durch das Wirtschaftsforum Pro Tauberbischofsheim veranstaltet. Hier haben Sie die Möglichkeit bis 22 Uhr durch die Fußgängerzone zu bummeln und einzukaufen oder auch um 19 Uhr dem Adventskonzert der Richard-Trunk-Musikschule in der Liobakirche zu lauschen.
Weihnachts- und Wintergeschichten im Kurmainzischen Schloss, Kinderkarussell, Streichelzoo und Kinderstadtführungen inkl. Turmbesteigung mit dem Turmwächter ergänzen das Angebot für die kleinen Besucher. Am zweiten Adventwochenende hat auch wieder der Nikolaus seinen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt angekündigt, um Nüsse, Mandarinen und Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen. Am 18. Dezember führt das Puppentheater Silberfaden das Stück „Vater Bär und seine zwei Lausbuben“ für Kinder ab 3 Jahren in der Schlossdiele des Kurmainzischen Schlosses auf.
Unter dem Motto „Eine Reise in die Vergangenheit“ ist das Tauberfränkische Landschaftsmuseum im Kurmainzischen Schloss zur Besichtigung geöffnet. Der rustikal eingerichtete Schlosskeller lädt alle Weihnachtsmarkt-Besucher zum Verweilen und zum Aufwärmen mit Probiermöglichkeit von erlesenen Weinen aus dem städtischen Rebgut „Edelberg“ ein.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 04.12.2011 von 15:00 bis 20:00 Uhr
09.12. - 11.12.2011 von 15:00 bis 20:00 Uhr
16.12. - 18.12.2011 von 15:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Schlossplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Info Tauberbischofsheim
Markplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
(0 93 41) 8 03-33 fon
(0 93 41) 8 03-9 91 fax
www.tauberbischofsheim.de

Veranstalter:

Stadt Tauberbischofsheim
Markplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
(0 93 41) 8 03-33 fon
(0 93 41) 8 03-9 91 fax
www.tauberbischofsheim.de