SWR 1 GipfelRadio LIVE

Adventskranz

Stürmt es oder schneit es? Eisiger Wind oder strahlender Sonnenschein? Fragen über Fragen, die sich die Hörer zu Hause jedes Jahr wieder aufs Neue stellen, wenn die seit mittlerweile über 10 Jahren schnee- und kälteerprobten Macher von SWR1 den Winterurlaub live vom Feldberg nach Hause ins Radio bringen. Projektleiter Uli Szablewski: „Wir freuen uns sehr, wieder für eine ganze Woche auf dem Höchsten im Land sein zu dürfen. Ein Jahresbeginn ohne unsere Nachmittagssendungen live vom Seebuck ist für das Gipfel-Team inzwischen undenkbar geworden.“ Er freue sich, dass „mittlerweile immer mehr Menschen Anfang Januar auf den Berg kommen, um mit uns zusammen zu sein, Spaß und Sport miteinander zu verbinden.“ Vermummt in dicken Jacken und warmen Mützen können sie miterleben, wie SWR1-Moderatorin Petra Klein jeden Tag vier Stunden lang die Musikwünsche der Hörer und Urlauber in den Äther schickt. Sie fiebern mit den Hörern mit beim „SWR1 QUIZ“, wenn es 10 knifflige Fragen in einer Minute zu beantworten gilt. Welche Themen haben die Macher denn wohl heute „ausgegraben“, welcher prominente Gast kommt heute auf den Berg? Aus dem Radio bekannte SWR1- Sportreporter sind vor Ort, wenn sich die Skispringer der int. Vierschanzentournee wieder vom Berg ins Tal stürzen.
Der SWR1 Moderator Günter Schneidewind wird als wandelndes Musiklexikon „Der große Schneidewind“ auf dem Berg sein und viel zu Musikalisches erzählen zu haben.
Mit von der Partie ist auch wieder der „SWR1 Gipfel-Metereologe“ Hartmut Mühlbauer, der weiß, ob das Wetter auf dem Berg morgen Sonne oder Schneefall bringen wird.
Und das Wichtigste: SWR1 spielt wie immer die größten Hits aller Zeiten!
Das „SWR1 GipfelRadio“-Team wird an allen Tagen vom Chef des Liftverbundes Feldberg Volker Haselbacher und Bürgermeister Stefan Wirbser umsorgt, der sich dafür sogar extra Urlaub nimmt und mit Rat und Tat zur Seite steht.
Das mobile SWR1-Studio ist wind- und wettererprobt und befindet sich wie jedes Jahr auf dem Dach des Service- und Eventcenters der Feldbergbahn – direkt neben der Rothaus-Schirmbar. So ist dann auch gleich für das leibliche Wohl gesorgt.

Wetten, dass Sie beim „SWR 1 Gipfelradio“ mit Moderatorin Petra Klein auch zu Hause den Schnee förmlich riechen können und so richtig in winterliche Urlaubslaune kommen? Wetten, dass Sie SWR1-Wettermann Hartmut Mühlbauer ein Loch in den Schnee fragen können, wie das Wetter morgen oder übermorgen wird? Das alles und viel mehr in 20 Stunden „SWR1 GipfelRadio“ live!


Eins gehört gehört – SWR

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

31.12. - 31.12.2012 von 13:00 bis 17:00 Uhr
01.01. - 04.01.2013 von 13:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Wintersportzentrum Feldberg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Feldberg Tourist-Information
Kirchgasse 1
79868 Feldberg
(0 76 52) 12 06-83 00 fon
(0 76 52) 12 06-8 93 09 fax
www.hochschwarzwald.de

Veranstalter:

SWR1 GipfelRadio
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
(07 11) 9 29-0 fon
(07 11) 9 29-1 13 00 fax
www.swr.de