Mosel-Wein-Nachts-Markt

2. Unterirdischer Weihnachtsmarkt rund um Wein, Genuss & Kultur

Mosel-Wein-Nachts-Markt
© Tourist-Information Traben-Trarbach
Mosel-Wein-Nachts-Markt

Mosel-Wein-Nachts-Markt
Der Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt

Die Doppelstadt Traben-Trarbach mit dem weltbekannten Mosel-Riesling und den prächtigen Jugendstilbauten liegt im Herzen der Mittelmosel. Eine gute Anbindung an das Autobahn- und Schienennetz sowie die Nähe zum Flughafen Frankfurt/Hahn sorgen für eine hervorragende Erreichbarkeit.

Wenn draußen der Schnee liegt und es richtig kalt wird, entführen wir Sie in die wohl- temperierten und romantisch ausgeleuchteten traditionellen ehemaligen Weinkeller unserer Stadt:

Schon beim Betreten der teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammenden Keller strömt Ihnen der behaglich warme Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün entgegen. Lassen Sie sich von diesem stimmungsvollen und mystischen Halbdunkel der sogenannten „Vinotropolis“ – einem Netz aus geschichts¬¬trächtigen Weinkellern in der Traben-Trarbacher Unterwelt – verzaubern.

Kunsthandwerker und Aussteller von Mosel, Eifel, Hunsrück und Rhein präsentieren Ihnen hier in weihnachtlichem Ambiente vom 30. November 2012 bis 06. Januar 2013 jeweils an den Wochenenden hochwertige Dekoartikel, Geschenkideen, kulinarische Spezialitäten, Produkte rund um Wein und Wellness, Antikes sowie kreatives Mode- und Schmuckdesign aus der Region.

Dieser bislang einzige unterirdische Weihnachtsmarkt rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur lädt nicht nur zum gemütlichem Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein – ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kulturellen, traditionellen und musikalischen Highlights versetzt die Gäste auch außerhalb der Traben-Trarbacher Unterwelt in Weihnachts¬stimmung.

Ein außergewöhnliches Ambiente sowie attraktive und vielfältige Angebote machen den Traben-Trarbacher Mosel-Wein-Nachts-Markt nicht nur in der Vorweihnachtszeit zu einem einzigartigen Erlebnis, sondern sorgen auch über Weihnachten und Silvester hinaus bis zum 06. Januar 2013 für unvergessliche Momente für die ganze Familie.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Schlittschuhbahn auf der ersten Kunststoff-Eislaufbahn an der Mosel.

Die Besonderheit der Schlittschuhbahn ist die effiziente und energiesparende Bauweise. Mit der Entscheidung, ein Produkt der Firma SIMONA AG auszuwählen, leistet Traben-Trarbach bei diesem Projekt einen Beitrag zu Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energieeinsparung.

So ist die Bahn auf dem Parkplatz vor dem Stadthaus „Alter Bahnhof“ vom 30. November 2012 bis zum 6. Januar 2013 für Anfänger und Geübte geöffnet.

Detaillierte Information und das Veranstaltungs-Programm erhalten Sie in der Mosel-Wein-Nachts-Markt-Broschüre. Diese ist kostenlos über die Tourist-Information Traben-Trarbach zu beziehen oder unter www.moselweinnachtsmarkt.de zu finden.


Info
30.11.2012 – 06.01.2013

Öffnungszeiten Mosel-Wein-Nachts-Markt:
Freitag, Samstag und Sonntag: 11.00 – 21.00 Uhr

Öffnungszeiten Schlittschuhbahn:

Freitag: 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr


Preise Schlittschuhbahn:

Erwachsene: 3,50 Euro
Kinder bis 12 Jahre und Senioren ab 65 Jahren: 2,00 Euro
Miete Schlittschuhe: 1,50 Euro pro Paar bzw. ermäßigt 1,00 Euro pro Paar


Feiertage:
An den Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten, die Sie bei der Tourist-Information erfragen können.

www.moselweinnachtsmarkt.de

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 31.12.2012
01.01. - 06.01.2013

Standort:

Tourist-Information Traben-Trarbach

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Tourist-Information Traben-Trarbach
Am Bahnhof 5
56841 Traben-Trarbach
(0 65 41) 83 98-0 fon
(0 65 41) 83 98-39 fax
www.traben-trarbach.de