17. Christkindlemarkt in Heudorf

17. Christkindlemarkt in Heudorf
Christkindlemarkt in Heudorf

Der Heudorfer Christkindlemarkt ist eine Besonderheit, da er auf absolut ehrenamtlichem Engagement basiert und bei dem nur selbsthergestellte Artikel verkauft werden. Jeder Euro Erlös geht an den Förderverein Dorf-gemeinschaft Heudorf, der den Markt auch ausrichtet und mit dem Erlös Projekte in Heudorf finanziert. Bereits zum 17. Mal lädt der Förderverein am 1. Advent, dem 02. Dezember 2012, nach Heudorf zum Christkindlemarkt ein.
Großes Bürger-Engagement steckt in den angebotenen Artikeln und das Sortiment umfasst wieder alles, was das Herz begehrt: Adventskränze und -gestecke, Türkränze, Deko-Artikel in allen Bereichen und Materialien, hochwertige, selbstgegossene und -hergestellte Kerzen in großer Auswahl, Modeschmuck, Selbstgestricktes usw.
In Heudorf tut man alles, damit die Marktbesucher sich wohlfühlen. Der Musikverein spielt Weihnachtslieder und Gisela Papaccio liest Märchen in der Märchenstube. Zum Schmökern lädt die Bücherstube im Pfarrhaus mit einem gut sortierten Angebot von gebrauchten Büchern ein. Das Kindergarten-Team bietet in den Räumen des Kindergartens zwischen 13:00 und 18:00 Uhr Bastelangebote für Kinder sowie Kinderschminken an. Jens Herning kommt mit einer kleinen Herde Alpakas, denn diese Tiere mit ihren wunderschönen großen Augen passen perfekt in die Weihnachtsatmosphäre. Und natürlich wird auch der Nikolaus höchstpersönlich über den Markt laufen und die Kinder beschenken.
Auch das kulinarisches Angebot ist wieder sehr reichhaltig: im Rathaus gibt es einen deftigen Linseneintopf mit Wienerle und nachmittags ein tolles Angebot an selbstgebackenen Kuchen und Torten. Auf dem Markt kann mach sich von Heudorfer Gyros über Raclette-Brötchen, heißen Seelen, Bratwürsten bis zu heißen Waffeln durchessen und selbstverständlich fehlt auch der Glühwein und der alkoholfreie Früchtepunsch nicht. Der Süßigkeitenstand lässt die Herzen aller „Schleckermäuler“ höher schlagen, hier gibt es auch Besonderheiten wie Lumbumba, und der Jugendgruppenstand ist mit seiner Wurfbude und den Schokofrüchten mit Sicherheit wieder der Treffpunkt der Kinder und Jugendlichen. Als zusätzliches Highlight kann man die am Holzfeuer gegrillten Hähnchen ankündigen. Am Nachmittag wird auf dem Rathausplatz der große Holzgrill angefeuert, gegen Abend gibt es dann leckere, knusprig gegrillte Hähnchen.
Wie immer wird die aufwändige und liebevoll gestaltete Hüttendekoration und -beleuchtung eine ganz besondere Weihnachtsatmosphäre verbreiten, die besonders am Abend zur Geltung kommt.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.12. - 02.12.2012

Standort:

Gemeinde Heudorf

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Eigeltingen
Krumme Straße 1
78253 Eigeltingen
(0 77 74) 93 22-0 fon
(0 77 74) 93 22-30 fax
www.eigeltingen.de

Veranstalter:

Gemeinde Heudorf
Burgstraße 2
78253 Eigeltingen
(0 74 65) 15 23 fon
www.heudorf.info