35. Eschborner Weihnachtsmarkt

Adventskranz

Der 35. Eschborner Weihnachtsmarkt findet am Samstag, dem 8., und Sonntag, dem 9. Dezember 2012, statt.
Die Eröffnungsfeier beginnt am Samstag um 16:30 Uhr mit einer kurzen Ökumenischen Kurzandacht. Anschließend wird Bürgermeister Wilhelm Speckhardt ihn eröffnen.
Die Feier wird begleitet von dem Posaunenchor des „CVJM Eschborn“.
Eine Chorgemeinschaft aus „Verein zur Förderung der Kirchenmusik Eschborn/Steinbach“,
„Gemischter Chor Eschborn“ und „Katholischer Kirchenchor Niederhöchstadt“ werden Ihnen Weihnachtslieder vorsingen und zum Abschluss ihrer Darbietungen, Sie auffordern mitzusingen.

Über 60 Ortsvereine, Verbänden und Marktbeschicker erwarten Sie an ihren Ständen.
Neben verschiedenen Spezialitäten in flüssiger, aber auch in fester Form, werden Bastelarbeiten,
Spielzeug, Töpferwaren, Weihnachtsartikel, Holzwaren aus dem Erzgebirge – wie Räuchermännchen und Pyramiden – sowie Dritte-Welt-Artikel -, von Hand gestricktes und vieles mehr – feilgeboten. Maronen, Lebkuchenherzen, Kuchen und andere Weihnachtsbäckereien können erworben werden.

Eine weitere Attraktion ist die Grippe mit lebensgroßen Figuren und Tieren, die von Schülerinnen, Schüler und deren Lehrern der „Heinrich-von-Kleist-Schule“ gebaut wurden.
Für die ganz kleinen Besucher wird sich wieder das Kinderkarussell drehen und „Märchentante Angelika“ wird im Museumssaal am Samstag von 17:00 bis 18:00 Uhr Geschichten und Märchen vorlesen und singen. Musikalisch wird sie von Frau Lilly Becking am Klavier begleitet.
Der Nikolaus wird auch in diesem Jahr wieder nach Eschborn kommen; sein Kommen hat er bereits angekündigt. Nach einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt wird er gegen 17:45 Uhr im Museumssaal erwartet.
Von 18:00 bis 19:00 Uhr können Sie das weihnachtliche Konzert der „Brass and Marching Band“ in der Evangelischen Kirche von Eschborn erleben. Der Eintritt ist kostenfrei.
Am Abend werden die Stände um 21:00 Uhr geschlossen.

Am Sonntag wird der Weihnachtsmarkt ab 11:30 Uhr geöffnet sein.
Einen musikalischen Genuss gibt es ab 16:30 Uhr in der Evangelischen Kirche von Eschborn.
Dort findet das diesjährige Weihnachtssingen der Männerchöre statt. Sie können dem Konzert der Gesangsvereine aus „Liederkranz“ und „Vorwärts“ mit seinen Gästen die „Worzel“ aus Frankfurt-Unterliederbach kostenlos beiwohnen. Der „CVJM Eschborn“ wird die Chöre mit seinen Trompeten und Posaunen begleiten.
Um 17:00 Uhr liest wieder „Märchentante Angelika“ unseren kleinen Besuchern im Museumssaal
Märchen und andere Geschichten vor. Auch hier wird sie wieder von Frau Becking musikalisch begleitet.
Nach einer Übernachtung in Eschborn kommt der Nikolaus nochmals auf den Weihnachtsmarkt und wird gegen 17:45 Uhr das Museum besuchen.
Zum Abschluss des vorweihnachtlichen Abends treten unter dem Motto „Stern über Bethlehem“ der Chor und verschiedene Solisten der „Heinrich-von-Kleist-Schule“ in der Evangelischen Kirche von Eschborn auf. Beginn ist um 18:00 Uhr. Auch hier ist der Eintritt frei.

Der „Verein der Drehorgelfreunde“ spielen auch in diesem Jahr wieder auf.
Ihre Spende wird an bedürftige Bürger unserer Stadt verteilt.

Um 20:00 Uhr wird der diesjährige Weihnachtsmarkt geschlossen.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

08.12. - 08.12.2012 von 15:00 bis 21:00 Uhr
09.12. - 09.12.2012 von 11:30 bis 20:00 Uhr

Standort:

Eschenplatz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Vereinsring Eschborn e.V.
Postfach 1244
65742 Eschborn
(0 61 96) 94 68 68 fon
www.eschborn.de