Weihnachtsmarkt in Halle 2012

Hallescher Weihnachtsmarkt mit großer Adventskerze, Rentier-Glühweintassen und Rentieren

Weihnachtsmarkt in Halle 2012
© Thomas Ziegler, Stadt Halle (Saale)
Der Weihnachtsmarkt in Halle (Saale)

Vom 27. November bis 23. Dezember lockt der Hallesche Weihnachtsmarkt mit einer 85 Meter hohen Adventskerze, Märchenwald, begehbarer Weihnachtskrippe und Schneekugel sowie echten Rentieren im finnischen Dorf „Arctic Village“ auf den Marktplatz. In mehr als 100 weihnachtlichen Geschäftshütten werden Naschwerk und weihnachtliches Kunsthandwerk geboten. Glühwein, Eierpunsch und heiße Schokolade in den Rentiersammeltassen wärmen die Weihnachtsbesucher und finden mit dem lustigen Motiv sicher wieder viele Liebhaber, welche die Tassen als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Veranstalter des Weihnachtsmarktes ist Stadt Halle (Saale).

Die beiden handzahmen Rentiere der kleinen halleschen Rentierherde warten donnerstags bis sonntags auf Streicheleinheiten. Im finnischen Dorf „Arctic Village“ sollten Gäste finnischen Glögi (Glühwein aus Preiselbeersaft) und Flammlachs (zubereitet am offenen Feuer) probieren. Tipp: Am Donnerstag, 6 Dezember, wird zum Finnischen Fest geladen. Wer sich mit einigen finnischen Vokabeln im „Arctic Village“ verständigen kann, wird mit Gratis-Glögi belohnt. Am Nikolaustag wird in Finnland der Unabhängigkeitstag gefeiert. Weitere lukullische Spezialitäten aus Ungarn, den Niederlanden, Frankreich, Schweden und Österreich warten im „Europäischen Dorf“ auf Verkostungen.

Gleich neben dem Rentiergehege von Finni und Rudi wartet auf Familien in der begehbaren Adventskrippe ein tägliches Adventsprogramm von Märchentheater, Lesungen, Weihnachtsmannsprechstunden, Puppentheater und Musik auf der Westseite des Marktplatzes. Immer Dienstag- und Donnerstagabend kann gemeinsam mit halleschen Chören und Musikern unter musikalischer Anleitung gesungen werden. Der Kirchenkreis Halle und freie christliche Religionsgemeinschaften gestalten regelmäßig adventliche Angebote.

Bücherfans sollten der Bücher-Box einen Besuch abstatten. „Bring eins, nimm eins!“ lautet das Motto. Das Büchertauschen war im letzten Jahr (300 Leseratten pro Tag schmökerten und tauschten Bücher) ein echter Renner und wird deshalb von der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH wieder angeboten.
Die Comic-Rentiere Finni und Rudi sind Markenzeichen des Halleschen Weihnachtsmarktes und grüßen als Motiv von den Weihnachtsmarkttassen, der Weihnachtsmarktbroschüre und vielen anderen adventlichen Souvenirs wie den hallesaale*- Adventskalender, Malbuch und Badesalz.

Die mittlerweile auf acht Rentiere angewachsene Herde wurde mit dem Rentier-Paar Finni und Rudi aus Halles finnischer Partnerstadt Oulu 2008 gegründet. Die Tiere leben das ganz Jahr über auf der Rentierfarm am Goldberg, im Osten von Halle.

Tipps für den Advent:
Während des Weihnachtsmarktes bietet das „Kaleidoskop der Weihnachtszeit“ in der Neuen Residenz einen verträumten Ort an kalten Wintertagen. In der Ausstellung vom Beruflichen Bildungswerk Halle-Saalkreis in Kooperation mit dem Jobcenter Halle (Saale) kommt mit Schneelandschaften aus Hallore Salz und Glitzerpulver und märchenhaften Landschaften echte Adventsstimmung auf.

Am dritten, verkaufsoffenen Sonntag, 16. Dezember, lockt der hallesche Einzelhandel mit „Klassik im Advent“ von 11:00 bis 18:00 Uhr in die Innenstadt. Kleine Ensembles musizieren in Geschäfte, Cafés und Einkaufsmalls und versüßen den Einkauf.

In der Weihnachtsmarktbroschüre der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH werden die vielen schönen Aktionen im halleschen Advent wieder gebündelt veröffentlicht. Diese ist Anfang November in der Tourist-Information, IM Ratshof und vielen öffentlichen Stellen erhältlich.

Öffnungszeiten Hallescher Weihnachtsmarkt:
27.11. – 23.12.2012, Mo-Sa: 10:00 bis 21:00 Uhr, So: 11:00 bis 21:00 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage: 2. u. 16. Dezember, 13:00 bis 18:00 Uhr

Unsere beiden Rentiere Finni und Rudi freuen sich das ganze Jahr über auf die Adventszeit und haben darum für Sie einige Links mit weiteren tollen Tipps zusammengestellt:

http://shop.stadtmarketing-halle.de/index.php?cat=c35_Rentier-Merchandise.html

http://shop.stadtmarketing-halle.de/index.php?cat=c29_Weihnachtsartikel.html&XTCsid=d6f92b934a8c20e282ec65f6c64aaefc

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

27.11. - 23.12.2012

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtmarketing Halle Saale GmbH
Marktplatz 13
06108 Halle (Saale)
(03 45) 1 22-79 10 fon
(03 45) 1 22-79 22 fax
www.stadtmarketing-halle.de

Veranstalter:

Stadt Halle (Saale)
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
(03 45) 2 21-11 15 fon
(03 45) 2 21-11 17 fax
www.halle.de