Christkindlesmarkt Karlsruhe

Am Christkindlesmarkt kommt keiner vorbei!

Christkindlesmarkt Karlsruhe
© Fotograf: Foto Fabry
Karlsruher Christkindlesmarkt

Wenn die Straßen im Schein tausender Lichter erstrahlen, die festlichen Buden des Christkindlesmarkts zum Verweilen einladen und die große Eisbahn im winterlichen Ambiente glitzert, beginnt die Weihnachtsstadt Karlsruhe ihren unwiderstehlichen Zauber zu entfalten. Auf dem Christkindlesmarkt verführt der Duft von Glühwein, Bratwurst und Crêpes. Neben allerlei kulinarischen Köstlichkeiten erwarten Sie ein vielfältiges kunsthandwerkliches Angebot. Ob Glas, Porzellan, Ton, Holz, Leder, Wolle oder Gewürze, Tee, Seifen, Duftöle, Dinkelkissen, Kerzen, Schmuck oder Spielzeug - hier findet sich für jeden das geeignete Geschenk oder Mitbringsel. Wer Handgefertigtes aus dem Erzgebirge liebt, kann zwischen vielen verschiedenen Räuchermännchen, Nussknackern, Weihnachtsschmuck und Krippen wählen.

Für vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz sorgt das abwechslungsreiche Musikprogramm. Täglich geben Bläserchöre aus Karlsruhe und der Umgebung ab 18.30 Uhr auf der Rathaustreppe ihr Können zum Besten. Am 6. Dezember ist nachmittags Gotthilf Fischer zu Gast.

Auf dem Friedrichsplatz befindet sich wieder die BGV-Kunsthandwerkerhütte, die abwechselnd von verschiedenen Kunsthandwerkern belegt wird. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, den Kunsthandwerkern bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Außerdem lädt die Stadtwerke Eiszeit zum Eislaufen und Eisstockschießen unter freiem Himmel ein. Im winterlichen Ambiente strahlen in den Bäumen Eiskristalle und die große Lichtpyramide auf dem Brunnen sorgt für einen besonderen Hingucker.

Als besonderes Highlight präsentiert das Ettlinger Tor in diesem Jahr die Weihnachtsshow der bekannten Artistenfamilie Traber, die in luftiger Höhe über dem Friedrichsplatz ihr Seil spannt. Vom 29.11. bis 9.12. überrascht der „Fliegende Weihnachtsmann“ jeden Abend große und kleine Besucher, wenn er auf seinem von Rentieren gezogenen Schlitten in luftiger Höhe über den Friedrichsplatz schwebt.

Partnerstädte
In der Partnerschaftshütte neben der Rathaustreppe präsentieren sich die Partnerstädte Temeswar, Krasnodar, Nottingham, Halle und Nancy und informieren über Stadt, Land und Leute
Temeswar 29.11. bis 06.12.2012; Krasnodar 07.12. bis 10.12.2012; Nottingham 11.12. bis 14.12.2012; Halle 15.12. bis 17.12.2012; Nancy 18.12. bis 21.12.2012

Kinderprogramm
Ein himmlisches Vergnügen für große und kleine Plätzchenbäcker bietet die Kinderbackstube auf dem Christkindlesmarkt. Am Eingang Hebelstraße können kleine Weihnachtsbäcker nach Herzenslust Plätzchen backen. Erfahrene Betreuerinnen unterstützen die Kinder beim Kneten und Rollen, Ausstechen und Verzieren. Am Samstag, 8.12., 15.12. und 22.12.2012 öffnet die Geschenkewerkstatt ihre Tore. Jeweils ab 15 Uhr können sich Kinder ab 5 Jahre kreativ entfalten, um ihre Liebsten dann an Weihnachten mit tollen selbstgemachten Geschenken zu überraschen. Die Geschenkewerkstatt findet in Kooperation zwischen der Kinderstadtkirche und dem Marktamt der Stadt Karlsruhe statt und ist im Turm der evangelischen Stadtkirche (Zugang durch die Kirche) direkt am Marktplatz zu finden. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Kind 3 Euro. An allen Adventsonntagen ist das Karlsruher Christkind von 14 bis 15 Uhr auf dem Christkindlesmarkt unterwegs und nimmt die Wünsche der Kleinen entgegen. Einige werden dann auch tatsächlich erfüllt und Antwortpost und kleine Überraschungen vom Christkind gibt es auf jeden Fall. Der Nikolaus und das Weihnachtskasperle dürfen natürlich auch nicht fehlen. Immer um 15 Uhr an den Adventsonntagen hat das Weihnachtskasperle auf der Rathaustreppe spannende Geschichten auf Lager. Anschließend beschert der Nikolaus die kleinen Gäste.

Öffnungszeiten:
29.11. bis 23.12.2012; täglich 9 bis 21 Uhr, donnerstags bis 22 Uhr
Samstag, 8.12.2012: Lange Einkaufsnacht bis 24 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. - 23.12.2012 von 11:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Marktplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation am Hauptbahnhof
Bahnhofplatz 6
76137 Karlsruhe
(07 21) 37 20-53 83 fon
(07 21) 37 20-53 85 fax
www.karlsruhe-tourism.de

Veranstalter:

Stadt Karlsruhe Marktamt
Weinweg 43
76137 Karlsruhe
(07 21) 1 33 72-01 fon
(07 21) 1 33 72-09 fax
www.karlsruhe.de/maerkte