3. Köthener Schlossweihnacht

eine Gemeinschaftsveranstaltung der EVA Event - Veranstaltungsagentur Halberstadt und der Köthen Kultur und Marketing GmbH

3. Köthener Schlossweihnacht
Gotthilf Fischer als Leiter den Weihnachtschores

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen beiden Jahren gibt es auch 2012 eine Neuauflage der Köthener Schlossweihnacht. Vom 14. bis zum 16. Dezember 2012 wird der Innenhof des Schlosses in weihnachtlichem Ambiente erstrahlen und mit einem reichhaltigen Programm für die ganze Familie aufwarten.
Los geht es am Freitag, 14.12.2012, schon ab 11 Uhr, die offizielle Eröffnung mit dem mittlerweile schon traditionellen Anschnitt der Riesenstolle durch den Oberbürgermeister erfolgt dann um 15.03 Uhr. Danach darf sich einfach wohlgefühlt werden. Angefangen von der Weihnachtsaufführung der Kinder vom „Spatzennest“ über Musik mit Madge & Eric, dem Männerchor 1863 Bobbau, Schlagerweihnachtsträume mit Marko oder der rockigen Weihnacht mit Steffen Fischer bis hin zur Buchlesung mit Günther Beier oder dem Puppenspiel „Sterntaler“ von und mit Axel Jirsch dürfte wirklich für jeden etwas dabei sein. „Winter-Wonder-Sunshine Brass“ werden den Schlossinnenhof einmal mehr zum Glühen bringen.

Natürlich ist auf vielfachem Wunsch auch in diesem Jahr wieder ein großes Weihnachtssingen mit Gotthilf Fischer am Sonnabend, anschließend kann nicht nur der Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“, sondern auch das dazu passende Getränk genossen werden.

Nicht vergessen werden dürfen zwei Veranstaltungen um die Schlossweihnacht. Zum einen am Sonnabend, dem 15.12. 2012, um 16.00 Uhr das Weihnachtsmärchen „Frau Holle“ mit dem Ensemble „Märchenhaft“ im Veranstaltungszentrum. Für 3 Euro (Kinder) und 5 Euro (Erwachsene) Eintritt erwartet die Besucher einmal mehr eine spannende und liebevoll gemachte Theateraufführung. Zum anderen sollte man sich rechtzeitig die Karten für das „Weihnachtsfest der Blasmusik“ mit dem Stadtblasorchester sichern, welches am 16.12. ebenfalls ab 16.00 Uhr im Veranstaltungszentrum stattfindet. Damit wird sozusagen die Schlossweihnacht musikalisch abgerundet. Karten für das „Weihnachtsfest der Blasmusik“ gibt es für 10 Euro im Vorverkauf und 13 Euro an der Tageskasse.

Der Eintritt zur eigentlichen Schlossweihnacht ist natürlich frei. Genießen Sie das einmalige Flair des historischen Schlosses, erkunden Sie den Markt, lassen Sie sich verwöhnen!

Köthen Kultur und Marketing GmbH
Schlossplatz 5
Telefon +49 (0) 3496 700 99-20
Telefax +49 (0) 3496 700 99 29

oder in der

Köthen Information (im Schloss)
Telefon +49 (0) 3496 700 99 260

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

14.12. - 16.12.2012

Standort:

Schloss Köthen

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtinformation Köthen
Hallesche Straße 10
06366 Köthen
(0 34 96) 21 62 17 fon
(0 34 96) 70 05 75 fax
www.koethen-anhalt.de

Veranstalter:

Köthen Kultur und Marketing GmbH
Schlossplatz 5
06366 Köthen (Anhalt)
(0 34 96) 7 00 99-0 fon
(0 34 96) 7 00 99-29 fax
www.bachstadt-koethen.de