3. Zwickauer Schlossweihnacht

Weltgrößtes Steinräucherhaus & Kinderweihnacht

3. Zwickauer Schlossweihnacht
© www.kraussevent.de
Zwickauer Schlossweihnacht

Zum dritten Mal zieht der Duft frisch gebrannter Mandeln, eigener Glühweinkreationen und gegrillter Fleischspezialitäten durch das erst im Jahre 2008 komplett rekonstruierte Stadtschloss von Zwickau – das Schloss Osterstein. Weihnachtlich traditionell geschmückt, lädt das Renaissanceschloss seine Gäste aus Nah und Fern bei der Premiere zu einem gemütlichen Adventsbummel in das Schlossareal ein. Nicht, der oft praktizierte weihnachtliche Rummel und der Trend zu immer größeren Märkten stehen dabei im Vordergrund, sondern ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm für Jung bis Alt, ausgewählte Spezialitäten, die Pflege von Zwickaus althergebrachten Bräuchen, traditionelles Handwerk und die Liebe zum Detail.

Die Idee & das Konzept

Aufgrund des Neubaus und der Rekonstruktion des Schlosses Osterstein, ist die Idee entstanden, neben dem bereits bestehenden schönen Zwickauer Weihnachtsmarkt auf dem Hauptmarkt einen weiteren touristischen und kulturellen Höhepunkt zu schaffen. Die Zwickauer Schlossweihnacht versteht sich als sinnvolle Ergänzung und Verfeinerung der Angebotspalette in der westsächsischen Region zur Weihnachtszeit. Um eine Verbindung von romantischem Weihnachtszauber und alter Zwickauer Tradition, von Brauchtumspflege und historischer Bildung für die nachwachsende Generation zu entwickeln, konstituierte sich eigens dafür einen historischer Beirat, um Inhalte, Programmpunkte und Höhepunkte im Sinne dieses Gefühls auf die Beine zu stellen.
Das Schloss wird aus dem Alltagszustand in ein wunderschönes Weihnachtsland verwandelt werden. Mit dem traumhaften Architekturlicht, zahlreichen Feuerstellen und vielen dekorativen Ideen im gesamten Schlossareal sowie einer kleinen, romantisch verspielten Weihnachtsstadt, die den Innenhof zum Leben erwecken wird, werden die Besucher den einzigartigen Charme spüren und selbst das weihnachtliche Treiben
erleben zu können.

Vor allem die Kleinsten sollen unseren Markt entdecken und lieben lernen. Mit zahlreichen liebevollen Programmpunkten werden wir unsere Jüngsten überraschen und verwöhnen. Streichelzoo, Stockbrotbraten, nostalgisches Fahrgeschäft, Ponyreiten, Märchenstunden etc. stehen hoch im kurs bei den Kleinen.


Programm und Volksbelustigung:
Märchenstunden und Puppentheater,
Rupprecht für Kinder, Musizierstunden, Historische Führungen, Traditionelle Zeremonien, Schauhandwerk

Höhepunkt:
An jedem Tag wird im weltgrößten Steinräucherhaus eine Riechenräucherkerze aus Crottendorf angezündet.

Kulturtaler
Erwachsene entrichten (nur an den Wochenenden) einen Euro. Als Gegenwert erhalten die Besucher einen handgefertigten Taler mit Prägung des Schlossweihnachtswappens.

Das Besondere:
Das Geld für den Taler muss nur einmal entrichtet werden und der Taler zählt als „Dauerkarte“ für alle Wochenendbesuche. Der Taler ist ebenfalls übertragbar bzw. eine Weitergabe ist möglich!

Marktzeiten:an den vier Adventwochenenden
vom 30.11. bis 23.12.2012

Freitags: 14.00 bis 21.00 Uhr
Samstags: 11.00 bis 21.00 Uhr
Sonntags: 11.00 bis 20:00 Uhr

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 02.12.2012
07.12. - 09.12.2012
14.12. - 16.12.2012
21.12. - 23.12.2012

Standort:

Schloss Osterstein

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Zwickau
Hauptstraße 6
08056 Zwickau
(03 75) 27 13-2 40 fon
(03 75) 27 13-2 49 fax
www.kultour-z.de

Veranstalter:

Krauß Event AG
Uhdestraße 23
08056 Zwickau
(03 75) 8 83 00 00-0 fon
(03 75) 8 83 00 00-9 fax
www.kraussevent.de