Historischer und moderner Christbaumschmuck aus Glas

Weihnachtsausstellung / Weihnachtsbasar / Glaskugelblasen / Versilbern

Historischer und moderner Christbaumschmuck aus Glas
© Glasmuseum Wertheim,K.Kolban
Nostalgischer Christbaumschmuck aus Thüringen

„Nostalgischer Christbaumschmuck“, d. h. neuer Christbaumschmuck aus alten Formen aus Rudolstadt/Thüringen, vorwiegend „Tiere für den Weihnachtsbaum“, schmücken den diesjährigen Vitrinen-Themen-Baum des Glasmuseum Wertheim und bilden das Herz des museumspäd. Weihnachtsprogramms.

Die über 100 Jahre alte Christbaumschmucksammlung (um 1850-1950) vermittelt die enorme Formenvielfalt thüringischen Christbaumschmucks und macht deutlich, wie seit 1870 verbesserte Produktionsmethoden den Beginn der Massenproduktion begünstigten. Den Einfluss der jeweiligen Mode auf Farben, Formen und Motive spiegeln die im „Großen Haus“ verteilten, mit gläsernem Christbaumschmuck verzierten echten Weihnachtsbäume wider und machen die Geschichte des geschmückten Weihnachtsbaums nachvollziehbar. Ein Highlight der diesjährigen Weihnachtsausstellung sind die 75 Weihnachtsbaum-Broschen aus Straß, Teil 2, aus der Sammlung Ingrid von Brackel. Die handgefertigten Stücke aus den 1940er-1960er Jahren gelten unter Sammlern als wahre Kleinode weihnachtlichen Modeschmucks.

Der Weihnachtsbazar bietet ausgewählten Christbaumschmuck aus Glas und Thüringen. Wertheimer Weihnachtsmarkt: 3. Advent (Fr-So), 11:00 bis 20:00 Uhr

Öffnungszeiten mit Glasbläservorführungen:
Di-Do 10:00 bis 17:00 Uhr
Fr/Sa/So/Fei 13:00 bis 18:00 Uhr

Hl. Abend und Silvester geschlossen

Versilbern von Christbaumschmuck:
1. + 2. Advents-Sa

Weihnachtsführung für Gruppen (ab 15 Pers.)5,00 €/Pers.
Weihnachtsführung für Kinder + Schulklassen: 2,50 €/Pers./mit Glaskugelblasen: zzgl. 3,- €/Pers.
Weihnachtsführung für 4-7jährige „Geisti feiert Weihnachten“: 3,- €/Kind
Anmeldung und Infos: Glasmuseum Wertheim, Tel. 09342/6866

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

30.11. - 23.12.2013
25.12. - 30.12.2013
01.01. - 06.01.2014

Standort:

Glasmuseum Wertheim

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Wertheim
Am Spitzen Turm
97877 Wertheim
(0 93 42) 9 35 09-0 fon
(0 93 42) 9 35 09-20 fax
www.tourist-wertheim.de

Veranstalter:

Glasmuseum Wertheim
Mühlenstraße 24
97877 Wertheim
(0 93 42) 68 66 fon
www.glasmuseum-wertheim.de