Weihnachtsbasar im Theater Krefeld

Weihnachtsbasar im Theater Krefeld
© Matthias Stutte
Für jeden Geschmack etwas dabei: Selbst hergestell

Am 29. November 2015 findet, nach zweijähriger Pause, wieder der beliebte Weihnachtsbasar im Theater Krefeld statt.

Die Theaterleitung hatte in der Spielzeit 2013/14 ein neues Konzept entwickelt, um den Basar abwechselnd in beiden Theaterhäusern anbieten zu können. Im vergangenen Jahr war deshalb das Mönchengladbacher Haus an der Reihe. Jetzt dürfen sich die Krefelder wieder auf die traditionelle Veranstaltung freuen, mit der die Vorweihnachtszeit erst so richtig gemütlich wird.

Der Weihnachtsbasar am 1. Advent bietet karitativen und kulturellen Gruppen aus Krefeld Gelegenheit, ihre Arbeit an einem eigenen Stand zu präsentieren. Ein theatrales Rahmenprogramm sorgt zusätzlich dafür, den Basar-Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie zu machen.

Der „Candlelight“ Basar beginnt pünktlich mit dem Vorstellungsende des Weihnachtsmärchens „Die Schöne und das Biest“ um 16:00 Uhr und schließt um 20:00 Uhr zeitgleich mit dem Beginn des öffentlichen Trainings der Ballettcompagnie im Rahmen der Soiree zu „Petruschka / Offenbach“.

Karten für „Die Schöne und das Biest“ sind erhältlich unter 02151/6151-125, bzw. 02151/805-180 oder -121 (Gruppenbuchungen). Der Eintritt zum Basar ist frei.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

29.11. - 29.11.2015 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Theater Krefeld

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Krefeld
Theaterplatz 3
47798 Krefeld
(0 21 51) 8 05-1 25 fon
(0 21 51) 8 05-1 94 fax
www. Theater-krefeld.de